Das Pack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Pack
Das Pack beim Reload Festival 2016
Das Pack beim Reload Festival 2016
Allgemeine Informationen
Genre(s) Heavy Metal, Rockmusik, Punk
Gründung 2008
Website guterporno.de
Gründungsmitglieder
Gitarre, Gesang, Bass
„Pensen Paletti“ (Peer Jensen)
Schlagzeug, Gesang
„Flozze“ (Florian Eilers)
Aktuelle Besetzung
Gitarre, Gesang, Bass
„Pensen Paletti“
Schlagzeug
Rosi
Bass
„Zorro“
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug, Gesang
„Timmey“ (Tim Pascharat)
Bass
„Herr Schmidt“

Das Pack ist eine deutsche Heavy-Metal-Band aus Hamburg. Gegründet wurde sie 2008 von Peer Jensen alias „Pensen Paletti“ und Florian Eilers alias „Flozze“.[1] Die Namen kommen aus ihrer jeweiligen Jugendzeit.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 15. Januar 2010 erschien das Debütalbum des Duos mit dem Namen Das Pack bei Redfield Records. Anschließend folgte ihre erste eigene Tour durch Deutschland.

Zwei Jahre später, am 20. Januar 2012, folgte mit Macht Doch Was Ihr Wollt das zweite Album, welches über das Independent-Label Nothing to Lose vertrieben wird. Es folgten mehrere Festivalauftritte und eine Konzerttour.

Im Anschluss an die Tour im Dezember 2012 trennte sich „Flozze“ von „Pensen“, um etwas Neues beginnen zu können. Gleichzeitig bekräftigte „Pensen“, dass der Ausstieg von „Flozze“ nicht das Ende der Band sei.[3]

Seit 2013 wird „Flozze“ durch Tim „Timmey“ Pascharat,[4] einen langjährigen Freund der Band, ersetzt. Dieser konnte vorher zwar Gitarre spielen, musste jedoch extra für Das Pack Schlagzeug lernen, um „Flozze“ ersetzen zu können. Er hatte lediglich sechs Wochen zum Üben, bis er auf Tour ging.[5]

Ihr drittes Album Kopenhagen erschien am 15. August 2014.[6]

Am 3. September 2015 bestätigte die Band den Zugang des Bassisten „Herr Schmidt“.

Das Pack war unter anderem beim Wutzrock, 2010 beim Summer Breeze Open Air, 2011 auf dem Einbecker Eulenfest, 2012 bei der Ringrocker Warm Up Party und auf dem Serengeti Festival, 2013 auf dem Ruhrpott Rodeo, beim Rocken-am-Brocken- und dem Eier-mit-Speck-Festival, 2014 auf dem Soundgarden Festival, 2016 auf dem Reload Festival sowie 2018 beim Wacken Open Air und beim Hafen-Rock-Festival auf. 2016 bereiste die Band zusammen mit Rogers, Stereogold und Rivers become oceans zehn Städte quer durch Deutschland.

Pensen ist unter anderem Mitglied der Band Monsters of Liedermaching.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Weils Geils (2012)
  • Situation (2014)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Das Pack – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das Pack – Du bist eine Nutte – lyrics. paroles-musique.com.
  2. Im Interview: die Hamburger Band „Das Pack“. (Nicht mehr online verfügbar.) In: kielerleben.de. Archiviert vom Original am 18. November 2010; abgerufen am 11. Juni 2016.
  3. Interview mit Das Pack beim Hütte Rockt 2012. In: metaller.de. 24. August 2012, abgerufen am 23. August 2018.
  4. Tim Pascharat & Peer Jensen GbR Musikgruppe „Das Pack“. Firmenwissen; abgerufen am 22. Januar 2019.
  5. Das Pack im Interview: Unser Sound ist grässlich (Memento des Originals vom 27. Juli 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.leben37.de
  6. Neues Album erscheint am 15. August 2014 – Das Pack /
  7. Das Pack – Intelligentes Leben. Das Pack präsentieren das Album 'Intelligentes Leben'. mix1.