Zur Beschreibungsseite auf Commons

Datei:Balduineum Wahl Heinrich VII.jpg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Originaldatei(1.446 × 1.037 Pixel, Dateigröße: 719 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Commons-logo.svg Diese Datei und die Informationen unter dem roten Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons eingebunden. Zur Beschreibungsseite auf Commons Zur Beschreibungsseite auf Commons

Beschreibung[Bearbeiten]

Beschreibung
Deutsch:  
  • Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. (HRR) zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind (v. l. n. r.) die Erzbischöfe von Köln (Heinrich II. von Virneburg), Erzbistum Mainz (Peter von Aspelt) und Erzbistum Trier (Balduin von Luxemburg), der Pfalzgraf bei Rhein (Rudolf I. (Pfalz)), der Herzog von Sachsen (Rudolf I. (Sachsen-Wittenberg)), der Markgraf von Brandenburg (Waldemar (Brandenburg)) und der König von Böhmen (Heinrich von Kärnten).
  • Miniatur aus der Bilderchronik Heinrich VII. (Balduineum.)
  • Federzeichnung auf Pergament, 1341, heute Landeshauptarchiv Koblenz.
English:  
  • "The seven electors choose Henry, Count of Luxembourg, as King of the Romans at Frankfurt on the 27th day of November."
  • The "Seven Prince Electors" electing Henry VII, Holy Roman Emperor. The electoral princes, identified by the coat of arms above their heads, from left to right are the archbishops of Cologne (Heinrich II. von Virneburg), Mainz (Peter von Aspelt), and Trier (Balduin von Luxemburg), the count palatine of the Rhine (count of former Electorate of the Palatinate) (Rudolf I. (Pfalz)), the duke of Saxony (Rudolf 1. (Sachsen-Wittenberg)), the margrave of Brandenburg (Waldemar (Brandenburg)), and the king of Bohemia (Heinrich von Kärnten).
  • Pen-and-ink miniature from the picture chronicle of Henry VII (Balduineum).
  • Drawing on parchment from 1341; today at public main federal state record office in Koblenz, Germany.
Français :  
  • "Les sept électeurs élisent Henri ; comte de Luxembourg, comme "roi des Romains" à Francfort le 27 Novembre."
  • Les "Sept princes électeurs" en train d'élire Henry VII, saint empereur romain germanique. Les princes électeurs sont identifiés par les armoiries figurant au dessus de leurs têtes, avec de gauche à droite, les 3 archevêques de Cologne (Heinrich II. von Virneburg), Mainz (Peter von Aspelt) et Trèves (Balduin von Luxemburg), puis le représentant du Comté palatin du Rhin (Brandenburg), le duc de Saxe (Rudolf 1. (Sachsen-Wittenberg)), le margrave de Brandebourg (Waldemar (Brandenburg)), et le roi de Bohème (Heinrich von Kärnten).
  • Miniature dessinée à la plume et à l'encre, colorée, extraite de la chronique de Henry VII (Balduineum)
  • Dessin sur parchemin de 1341, conservé à Koblenz, en Allemagne.
Latina:  
  • Septem electores eligunt Henricum comitem Lützillenburgensem in regem Romanorum Frankofurti vicesimo septimo die Novembris.
Русский:  
  • Семь курфюрстов-электров,с гербами родовых владений, слева на право: арихиепископы Кёльна, Майнца и Трира, герцоги Пфальца и Саксонии, маркграф Бранденбурга, король Богемии.
Magyar:   Codex Balduini Trevirensis, a hét választófejedelem VII. Henrik német-római császár megválasztásakor, 1308 november 27-én Frankfurtban
Datum
Quelle Landeshauptarchiv Koblenz
Urheber Unbekannt
Andere Versionen

Lizenz[Bearbeiten]

Dies ist eine originalgetreue fotografische Reproduktion eines zweidimensionalen Kunstwerks. Das Kunstwerk an sich ist aus dem folgenden Grund gemeinfrei:
Public domain

Dieses Werk ist gemeinfrei, weil seine urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.
Dies gilt für das Herkunftsland des Werks und alle weiteren Staaten mit einer gesetzlichen Schutzfrist von 100 oder weniger Jahren nach dem Tod des Urhebers.


Dialog-warning.svg Parallel zu dieser Lizenz muss auch ein Lizenzbaustein für die United States public domain gesetzt werden, um anzuzeigen, dass dieses Werk auch in den Vereinigten Staaten gemeinfrei ist.

Es wurde festgestellt, dass diese Datei frei von bekannten Beschränkungen durch das Urheberrecht ist, alle verbundenen und verwandten Rechte eingeschlossen.
Nach offizieller Ansicht der Wikimedia Foundation sind originalgetreue Reproduktionen zweidimensionaler gemeinfreier Werke gemeinfrei. Diese fotografische Reproduktion wird daher auch als gemeinfrei in den Vereinigten Staaten angesehen. Die Verwendung dieser Werke kann in anderen Rechtssystemen verboten oder nur eingeschränkt erlaubt sein. Zu Details siehe Reuse of PD-Art photographs.
Bildnotizen Diese Datei ist annotiert: Betrachte diese auf Commons.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell21:21, 27. Sep. 2005Vorschaubild der Version vom 27. September 2005, 21:21 Uhr1.446 × 1.037 (719 KB)Michail{{Deutsch}} *Sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, d

Globale Dateiverwendung

Die nachfolgenden anderen Wikis verwenden diese Datei:

Weitere globale Verwendungen dieser Datei anschauen.