Zur Beschreibungsseite auf Commons

Datei:DEU Goch COA.svg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Originaldatei(SVG-Datei, Basisgröße: 410 × 438 Pixel, Dateigröße: 36 KB)
Commons-logo.svg Diese Datei und die Informationen unter dem roten Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv Wikimedia Commons eingebunden. Zur Beschreibungsseite auf Commons Zur Beschreibungsseite auf Commons

Beschreibung[Bearbeiten]

Wappen
Deutsch: Stadt Goch
Die Stadt Goch besitzt seit dem 13. Jahrhundert die Stadtrechte. Die Stadt Goch führt ein Wappen, eine Flagge (Banner) und ein Dienstsiegel. Das Wappen in der jetzigen Form wurde 1970 vom Regierungspräsidenten in Düsseldorf verliehen. Es basiert auf einem Stadtsiegel aus dem 13. Jahrhundert.
English: the City of Goch
The arms were officially granted in 1970, but are based on the 13th century seal of the city. The arms show a combination of the two symbols used by the Counts (later Dukes) of Geldern. The town got city rights in 1230 from Otto II von Geldern. All later seals, with one exception, show the combination of the lion and the medlar. Only one 15th century seal show the images of St. Margaretha and St. George with a shield with the arms of Kleve and Mark. Goch was transferred from Geldern to Kleve in 1473. At the time Kleve was combined with Mark, thus both arms appear on the seal of Goch. Later seals, however, show again the historical arms.
Français : de la Ville de Goch
Blasonierung
Deutsch: „Das Wappen zeigt in von Blau und Gold (Gelb) erniedrigt geteiltem Schilde oben einen wachsenden, rot gekrönten und rot bewehrten, zwiegeschwänzten goldenen (gelben) Löwen, unten eine fünfblättrige rote Mispelblüte mit goldenem (gelbem) Butzen und goldenen (gelben) Kelchblättern.“
English: „Party per fess azure and Or abased; above a crowned, armed and langued gules rising doble-tailed demi-lion rampant Or and below a medlar flower gules seeded and leaved Or.“
Referenzen
Deutsch: § 2 Absatz 2 der Hauptsatzung der Stadt Goch
Datum 10. Dezember 1970
date QS:P571,+1970-12-10T00:00:00Z/11
Künstler Hermann Habben
Quelle

www.Goch.de

SVG in SVG.svg Diese Datei enthält Elemente, die von folgender Datei entnommen oder adaptiert wurden: Goch wapen.svg Goch wapen.svg (von Arch).
Andere Versionen

Lizenz[Bearbeiten]

Public domain
Dieses Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Wappen gemeinfrei. Zu beachten: Wappen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt. Ihre Verwendung unterliegt dem Namensrecht (§ 12 BGB), und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüber hinaus als Hoheitszeichen. Weitere Informationen dazu gibt es unter Wikipedia:Wappen, Amtliches Wappen und Wappensatzung.
Wappen Deutschlands

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell19:05, 5. Sep. 2013Vorschaubild der Version vom 5. September 2013, 19:05 Uhr410 × 438 (36 KB)Jürgen Krauserework - resized - FIAV-colours
11:54, 11. Aug. 2012Vorschaubild der Version vom 11. August 2012, 11:54 Uhr193 × 205 (36 KB)MaxxLnew design
19:06, 30. Jun. 2012Vorschaubild der Version vom 30. Juni 2012, 19:06 Uhr1.332 × 1.434 (358 KB)Cwbm (commons)removed raster content
17:48, 7. Okt. 2011Vorschaubild der Version vom 7. Oktober 2011, 17:48 Uhr1.332 × 1.434 (464 KB)Jürgen Krause{{COAInformation |blasoncs= |blasonnement-cs= |ref-cs= |blasonde=Stadt Goch :Die Stadt Goch besitzt seit dem 13. Jahrhundert die Stadtrechte. Die Stadt Goch führt ein Wappen, eine Flagge (Banner) und ein Dienstsiegel. Das Wappen in der

Globale Dateiverwendung

Die nachfolgenden anderen Wikis verwenden diese Datei:

Metadaten