Dave Anderson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den Filmtechniker Dave Anderson; für den gleichnamigen Make-Up-Spezialisten siehe unter David LeRoy Anderson.

Dave Anderson ist/war ein US-amerikanischer Filmtechniker. Er war Mitte der 1950er Jahre Head of Electrical Production bei 20th Century Fox[1] und wurde mit einem Sonder-Oscar im Bereich „Technische Verdienste“ ausgezeichnet.

Auf der Oscarverleihung 1956 wurde Anderson mit dem Technical Achievement Award für die Entwicklung eines verbesserten Scheinwerfers, der einen festen Lichtkreis mit konstanter Intensität über unterschiedliche Distanzen garantiert, ausgezeichnet.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. American Cinematographer 36 (1955), S. 306
  2. 28th Academy Awards Winners moviemoviesite.com (englisch)