David Bisbal/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
David Bisbal in Mexiko im August 2006

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des spanischen Sängers David Bisbal.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Latin SpanienSpanien ES
2002 Corazón latino 13 Platin
(45 Wo.)
1 13-fach-Platin[2][3]
(119 Wo.)
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2002
2004 Bulería 73
(2 Wo.)
5 Platin
(25 Wo.)
1 10-fach-Platin[4][5]
(84 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2004
2006 Premonición 41
(9 Wo.)
27
(8 Wo.)
26
(16 Wo.)
150
(2 Wo.)
6
(9 Wo.)
1 5-fach-Platin[6]
(104 Wo.)
Erstveröffentlichung (ES): 3. Oktober 2006
europaweite Veröffentlichung (DE): 29. Juni 2007
2009 Sin mirar atrás 81
(2 Wo.)
119
(2 Wo.)
1
(22 Wo.)
1 3-fach-Platin
(95 Wo.)
Erstveröffentlichung: 20. Oktober 2009
2014 Tú y yo 8
(… Wo.)
1 3-fach-Platin
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. März 2014
2016 Hijos del mar 1 Platin
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2016

Livealben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Latin SpanienSpanien ES
2005 Todo por ustedes 64
(1 Wo.)
3-fach-Platin[7] Erstveröffentlichung: 29. März 2005
2007 Premonición Live 68
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2007
2011 Acústico - Una noche en el teatro Real 14
(12 Wo.)
45
(21 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2011
2013 Live at the Royal Albert Hall 49
(2 Wo.)
28
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2013

Kompilationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Latin SpanienSpanien ES
2006 David Bisbal 18 Gold[8]
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 4. April 2006
2013 Romances 37
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. Januar 2013
2014 Lo Mejor de … 32
(… Wo.)
Erstveröffentlichung:
Nummer-eins-Alben 1 6
Alben in den Top 10 4 11
Alben in den Charts 1 1 3 2 9 11

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Latin SpanienSpanien ES
2002 Ave María
Corazón latino
1
(16 Wo.)
Dígale
Corazón latino
15
(17 Wo.)
Lloraré las penas
Corazón latino
3
(17 Wo.)
2004 Buleria
Bulería
11
(14 Wo.)
1
(6 Wo.)
Desnúdate mujer
Bulería
6
(12 Wo.)
Camina y ven
Bulería
40
(4 Wo.)
Quiero perderme en tu cuerpo
Bulería
6
(26 Wo.)
Esta ausencia
Bulería
7
(26 Wo.)
2006 Let’s Make History
David Bisbal
53
(9 Wo.)
45
(11 Wo.)
(feat. Joana Zimmer)
¿Quién me iba a decir?
Premonición
1
(20 Wo.)
Silencio
Premonición
10
(19 Wo.)
6
(22 Wo.)
10
(26 Wo.)
2007 Amar es lo que quiero
Premonición
6
(14 Wo.)
Torre de Babel
Premonición
10
(15 Wo.)
(feat. Vicente Amigo & Wisin & Yandel)
2009 Esclavo de sus besos
Sin mirar atrás
1
(20 Wo.)
1 Doppelplatin
(29 Wo.)
Mi princesa
Sin mirar atrás
35
(8 Wo.)
1 Platin
(40 Wo.)
2010 Sin mirar atrás
Sin mirar atrás
42
(1 Wo.)
24 Horas
Sin mirar atrás
27
(7 Wo.)
(feat. Espinoza Paz)
2012 El Ruido
Acústico - Una noche en el teatro Real
38
(12 Wo.)
Sombra y luz (Versión acústica)
Acústico - Una noche en el teatro Real
32
(1 Wo.)
Hasta el final 34
(1 Wo.)
2013 Para enamorarte de mí
Tú y yo
16
(2 Wo.)
2014 Diez mil maneras
Tú y yo
16
(… Wo.)
1 Platin
(… Wo.)
Tú y yo
Tú y yo
8
(3 Wo.)
Sí pero no
Tú y yo
6
(2 Wo.)
No amanece
Tú y yo
4
(1 Wo.)
Culpable 34
(… Wo.)
Closer Tonight 14
(… Wo.)
aus der Freixenet-Werbung
2015 El ruido 45
(1 Wo.)
2016 Me enamoré de ti 13
(1 Wo.)
Corazón que miente 17
(1 Wo.)
Antes que no 1 Platin
(… Wo.)
Escondidos 18
(… Wo.)
(mit Chenoa)
Duele demasiado 11
(… Wo.)
2017 Fiebre 81 Gold
(… Wo.)
2018 A Partir de Hoy Gold 7 Doppelplatin
(… Wo.)
(mit Sebastián Yatra)

Chartplatzierungen als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US Latin SpanienSpanien ES
2008 Hate That I Love You
Good Girl Gone Bad
37
(2 Wo.)
(feat. Rihanna)
2008 Escándalo 41
(5 Wo.)
(feat. Raphael)
2009 Aquí estoy yo 9 Gold
(30 Wo.)
(mit Luis Fonsi, Aleks Syntek & Noel Schajris)
2012 No hay 2 sin 3 (Gol) 1 Gold
(23 Wo.)
(mit Cali & El Dandee)
2014 Olvidé respirar 27
(… Wo.)
(mit India Martínez)
Nummer-eins-Singles 2 6
Singles in den Top 10 1 1 1 8 11
Singles in den Charts 2 1 2 15 18

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • ArgentinienArgentinien Argentinien
    • 2002: für das Album „Corazón latino“
    • 2004: für das Album „Buleria“
  • MexikoMexiko Mexiko
    • 2003: für das Album „Corazón latino“
    • 2012: für das Album „Acústico - Una noche en el teatro Real“
    • 2014: für das Album „Tú y yo“
    • 2018: für die Single „A Partir de Hoy“[9]

Platin-Schallplatte

  • EuropaEuropa Europa
    • 2003: für das Album „Corazón latino“
    • 2004: für das Album „Buleria“

3× Goldene Schallplatte

  • MexikoMexiko Mexiko
    • 2018: für die Single „Probablemente“[10]
Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Verkäufe Quellen
ArgentinienArgentinien Argentinien (CAPIF) 2 0! 40.000 capif.org.ar (Memento vom 20. August 2011 im Internet Archive)
EuropaEuropa Europa (IFPI) 0! 2 (2.000.000) ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
MexikoMexiko Mexiko (AMPROFON) 5 1 230.000 amprofon.com.mx
SpanienSpanien Spanien (Promusicae) 4 45 3.620.000 elportaldemusica.es
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (RIAA) 1 2 150.000 riaa.com
Insgesamt 12 50

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Chartquellen: DE1 DE2 AT CH ES US1 US2
  2. Corazón Latino bei "Listas de AFYVE"
  3. Auszeichnung von Corazón latino (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  4. Buleria bei "Listas de AFYVE"
  5. Auszeichnung von Bulería (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  6. Auszeichnung von Premonición (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  7. Auszeichnung von Todo por usted (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  8. Auszeichnung von David Bisbal (Memento vom 28. September 2007 im Internet Archive)
  9. Gold für A Partir de Hoy in Mexiko
  10. 3× Gold für Probablemente in Mexiko