David Kemp (Radsportler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Kemp Straßenradsport
David Kemp bei der Tour Down Under 2010
David Kemp bei der Tour Down Under 2010
Zur Person
Geburtsdatum 10. April 1984
Nation AustralienAustralien Australien
Disziplin Straße
Karriereende 2011
Infobox zuletzt aktualisiert: 20. August 2017

David Kemp (* 10. April 1984 in Toowoomba) ist ein ehemaliger australischer Straßenradrennfahrer.

David Kemp gewann 2002 das Straßenrennen bei der australischen Clubchampionships in der Juniorenklasse. Im Jahr darauf wurde er in der U23-Klasse Dritter. In der Saison 2006 gewann er jeweils eine Etappe beim Australian Cycling Grand Prix und bei der Tour of the Murray River. 2007 war er auf der ersten Etappe der Tour des Pyrénées erfolgreich und gewann erneut ein Teilstück der Tour of the Murray River. Im nächsten Jahr gewann er eine Etappe bei der Tour of Gippsland und zwei Etappen bei der Tour of the Murray River, bei der 2009 erneut eine Etappe gewann. 2010 entschied er eine Etappe der chinesischen Tour of Taihu Lake für sich. 2011 beendete er seine Radsportlaufbahn.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
2010

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: David Kemp (Radsportler) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • David Kemp in der Datenbank von ProCyclingStats.com
  • David Kemp in der Datenbank von Radsportseiten.net