David Weisburd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David L. Weisburd (* 1954) ist ein israelisch-amerikanischer Soziologe und Kriminologe. Für seine Beiträge zur Kriminalgeographie wurde er 2010 mit dem Stockholm Prize in Criminology ausgezeichnet. Er ist Professor an der George-Mason-Universität und an der Hebräischen Universität Jerusalem.

Werdegang und Forschung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Studium an der Brandeis Universität und der Yale Universität, wo er 1985 im Fach Soziologie promoviert wurde, lehrte er bis 1993 als Professor an der Rutgers-Universität und von 2002 bis 2008 an der Universität Maryland. Dazu kommen Gastprofessuren an der australischen Griffith Universität, der Universität Cambridge und an der chinesischen Polizeiakademie Zehjiang in Hangzhou. Zudem war er Forschungsleiter an verschiedenen staatlichen Institutionen.

Weisburd arbeitet zur Methodik der Kriminologie und über Wirtschaftskriminalität, international bekannt wurde er wegen seiner platzbasieren Kriminologie (Wohnblöcke, Straßenecken). Er analysierte Standorte, an denen es ein besonders hohes Kriminalitätsaufkommen gibt und leitete daraus Vorschläge für die Kriminalprävention ab.

Mit einer Längsschnittstudie ermittelten Weisburd und seine Mitarbeiter, dass in Seattle über 50 Prozent der Straftaten in nur fünf bis sechs Prozent der Straßenabschnitte der Stadt begangen wurden. [1] Die Kriminalitäts-Konzentration blieb über 16 Jahre stabil. [2] Diese Ergebnisse wurden durch Studien in Tel Aviv bestätigt. [3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Weisburd, David; Shawn Bushway, Cynthia Lum, Sue-ming Yang (2004). "Crime Trajectories at Places: A Longitudinal Study of Street Segments in the City of Seattle". Criminology 42 (2): 283–322.
  2. Weisburd, David; Elizabeth Groff, Sue-ming Yang (2012). The Criminology of Place: Street Segments And Our Understanding of the Crime Problem. Oxford University Press.
  3. Hasisi, Badi; David Weisburd. "Policing Terrorism and Police-Community Relations: Views of the Arab Minority in Israel". Police Practice and Research 15 (2): 158–172.