Davor Štefanek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Genaue Daten zu Leben, Schulbildung etc. fehlen; Fotos wären wünschenswert.-- FlügelRad 20:13, 27. Jun. 2009 (CEST)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Davor Štefanek

Davor Štefanek (* 12. September 1985 in Subotica) ist ein serbischer Ringer.

Štefanek nahm an den Olympischen Spielen 2004 in Athen in der Disziplin Griechisch-römisches Ringen teil und wurde 18. in der Gewichtsklasse bis 60 kg. Vier Jahre später wurde er bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking in derselben Disziplin 15. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewann er die Goldmedaille.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]