Dealul Bălănești

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dealul Bălănești
Gipfel

Gipfel

Höhe 430 m
Lage Republik Moldau
Koordinaten 47° 13′ 0″ N, 28° 5′ 0″ OKoordinaten: 47° 13′ 0″ N, 28° 5′ 0″ O
Dealul Bălănești (Republik Moldau)
Dealul Bălănești
Besonderheiten höchste Erhebung in der Republik Moldau

f

Der Dealul Bălănești („Bălănești-Hügel“) ist ein Hügel und mit einer Höhe von 430 m die höchste Erhebung in der Republik Moldau.

Der Bălănești-Hügel befindet sich im westlichen Teil Moldaus nahe der rumänischen Grenze, etwa 60 km westlich von der moldauischen Hauptstadt Chișinău entfernt, halbwegs zwischen Călărași im Landesinnern und Ungheni an der Westgrenze des Landes. Benannt wurde er nach dem an der südwestlichen Seite liegenden Dorf Bălănești. Das Gebiet gehört zum Rajon Nisporeni. Fünf Kilometer östlich liegt das Dorf Căbăiești.