Dean Shiels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dean Shiels
Dean Shiels.jpg
Dean Shiels
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Februar 1985
Geburtsort Magherafelt, County LondonderryNordirland
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Stürmer
Junioren
Jahre Station
2003–2004 FC Arsenal
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2009 Hibernian Edinburgh 117 (24)
2009–2012 Doncaster Rovers 82 (10)
2011–2012 → FC Kilmarnock (Leihe) 20 0(6)
2012 FC Kilmarnock 15 0(7)
2012–2016 Glasgow Rangers 90 (19)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005–2012 Nordirland 14 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Juni 2016

Dean Shiels (* 1. Februar 1985 in Magherafelt, County Londonderry, Nordirland) ist ein nordirischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shiels spielte in der Jugend beim englischen Topclub FC Arsenal, kam hier aber in der ersten Mannschaft nie zum Einsatz. Im Jahr 2004 wechselte er zum schottischen Erstligisten Hibernian Edinburgh. Im Jahr 2006 wurde Shiels' rechtes Auge entfernt, das seit einem Unfall, als er acht Jahre alt war, blind gewesen war und Kopfweh verursacht hatte.[1] Shiels kehrte in der gleichen Saison in den Kader zurück und etablierte sich in der darauffolgenden Saison 2006/07 wieder in der ersten Mannschaft. In diesem Jahr gewann der Nordire auch den schottischen Ligapokal.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im November 2005 gab Shiels gegen Portugal sein Debüt für die nordirische Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. bbc.co.uk Hibs' Shiels to have eye removed (englisch)