Deerlijk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deerlijk
Deerlijk wapen.gif Flag of Deerlijk.svg
Deerlijk (Provinz Westflandern)
Deerlijk
Deerlijk
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Westflandern
Bezirk: Kortrijk
Koordinaten: 50° 51′ N, 3° 21′ OKoordinaten: 50° 51′ N, 3° 21′ O
Fläche: 16,82 km²
Einwohner: 11.738 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 698 Einwohner je km²
Postleitzahl: 8540
Vorwahl: 056
Bürgermeister: Claude Croes
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Harelbekestraat 27
8540 Deerlijk
Website: www.deerlijk.be
lblelslh

Deerlijk ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 11.738 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016).

Kortrijk liegt 7 km südwestlich, Oudenaarde 17 km östlich, Gent 32 km nordöstlich, Brügge 40 km nordnordwestlich und Brüssel 70 km östlich.

Deerlijk hat eine Autobahnabfahrt an der A14/E17.

In Waregem, Harelbeke, Anzegem-Vichte und Kortrijk befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe und in Gent halten auch überregionale Schnellzüge.

Bei der Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Deerlijk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Sint-Columbakirche