Delling Motors Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Delling Motors Company
Rechtsform Company
Gründung 1922
Auflösung 1930
Sitz Philadelphia, Pennsylvania, USA
Leitung Eric H. Delling
Branche Kraftfahrzeuge

Delling Motors Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Kraftfahrzeugen.[1] Eine andere Quelle verwendet die Firmierung Delling Steam Motor Company.[2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eric H. Delling gründete 1922[3] zusammen mit seinen Brüdern das Unternehmen in Philadelphia in Pennsylvania. Das Werk befand sich in West Collingswood in New Jersey. 1924 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Delling. 1927 endete die Produktion von Personenkraftwagen. Nutzfahrzeuge wurden bis zur Geschäftsaufgabe 1930 gefertigt.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Angebot standen Dampfwagen. Ein Dampfmotor mit drei Zylindern trieb die Fahrzeuge an. Die Leistung sollte einem Zwölfzylinder-Ottomotor entsprechen. Das Fahrgestell hatte 320 cm Radstand. Zur Wahl standen Tourenwagen und Limousinen.

Produktionszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insgesamt entstanden 92 Pkw.[1]

Jahr Produktionszahl
1924 33
1925 26
1926 22
1927 11
Summe 92

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 425–426 (englisch).
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 417–418 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 425–426 (englisch).
  2. George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 417–418 (englisch).
  3. Delling Motors Company (englisch, abgerufen am 23. Dezember 2017)