Demokratische Partei Japans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Demokratische Partei (Japan))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Demokratische Partei oder ähnlich sind Name oder englische Eigenbezeichnung verschiedener japanischer oder US-ryūkuyūanischer Parteien:

  • 2016–: Minshintō (etwa „Demokratische Fortschrittspartei“), englisch für einige Tage "Democratic Innovation Party", dann "Democratic Party", siehe Demokratische Fortschrittspartei
  • 1996–1998 und 1998–2016: Minshutō („Demokratische Partei“), englisch "Democratic Party of Japan", siehe Demokratische Partei (Japan, 1996–2016)
  • 1998: Minseitō (etwa „Partei [für eine] zivile/demokratische Regierung“, sinngemäß unter Verlust der Nuance „Demokratische Partei“), englisch "Good Governance Party", siehe Minseitō
  • 1954–1955: Nihon Minshutō („Demokratische Partei Japans“/„Japanische Demokratische Partei“), englisch "Japan Democratic Party", siehe Demokratische Partei Japans (1954–1955)
  • 1964–1967 in der dem Militär unterstellten „US-Zivilverwaltung der Ryūkyū-Inseln“ (USCAR): Minshutō/Democratic Party, siehe Liberaldemokratische Partei Okinawa#Demokratische Partei
  • 1952–1959 in der USCAR: Ryūkyū Minshutō/Ryukyu Democratic Party, siehe Liberaldemokratische Partei Okinawa#Demokratische Partei Ryūkyū
  • 1947–1950 unter alliierter (zum Großteil und federführend: US-)Besatzung Japans: Minshutō/Democratic Party, siehe Demokratische Partei (Japan, 1947–1950)
  • 1927–1940 im Japanischen Kaiserreich: Rikken Minseitō (etwa „Konstitutionalistische Partei [für eine] zivile/demokratische Regierung“, einfacher „Konstitutionell-Demokratische Partei“), oft zu Minseitō abgekürzt, englisch "[Constitutional] Democratic Party" und anderes, siehe Rikken Minseitō
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.