Dennis Hadžikadunić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dennis Hadžikadunić (* 9. Juli 1998 in Malmö) ist ein schwedischer Fußballspieler. Er steht in Russland beim FK Rostow unter Vertrag und ist schwedischer Nachwuchsnationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dennis Hadžikadunić im Trikot des FK Rostow (2018)

Hadžikadunić begann mit dem Fußballspielen beim BK Olympic[1] und wechselte später in die Nachwuchsakademie von Malmö FF. Ab dem 1. November 2016 besaß er einen bis Ende 2018 laufenden Ausbildungsvertrag.[2] Sein erstes Spiel in der ersten schwedischen Liga absolvierte Hadžikadunić am 30. Oktober 2016 bei der 0:1-Niederlage am 29. Spieltag in der Saison 2016 im Auswärtsspiel gegen Gefle IF.[3] Am 13. September 2017 unterschrieb er einen bis zum Ende der Saison 2020 laufenden Profivertrag.[4] Im Januar 2018 verlieh Malmö FF ihn bis zum 15. Juli 2018 an Trelleborgs FF.[5] Für den Verein absolvierte Hadžikadunić zehn Spiele.

Am 12. Juli 2018 wechselte er nach Russland zum FK Rostow.[6]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hadžikadunić absolvierte jeweils 15 Partien für die schwedische U17-Nationalmannschaft sowie für die U19. Am 23. März 2018 lief er beim 3:0-Sieg im EM-Qualifikationsspiel in Alanya gegen die Türkei erstmals für die schwedische U21-Nationalmannschaft auf.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U19-spelarna beredda i MFF
  2. Malmö FF skriver lärlingskontrakt med Dennis Hadzikadunic
  3. Spieldaten auf Weltfussball.de
  4. MFF skriver A-kontrakt med Dennis Hadzikadunic
  5. Dennis Hadzikadunic lånas ut till Trelleborgs FF
  6. Officiellt: Dennis Hadzikadunic klar för Rostov
  7. Siehe die Spieldaten auf Weltfussball.de