Dennis Novikov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dennis Novikov Tennisspieler
Dennis Novikov
Dennis Novikov 2015 in Wimbledon
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 6. November 1993
Größe: 193 cm
Gewicht: 91 kg
1. Profisaison: 2013
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Vladimir Novikov
Preisgeld: 614.885 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 5:11
Höchste Platzierung: 119 (15. August 2016)
Aktuelle Platzierung: 293
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 1:4
Höchste Platzierung: 138 (10. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 276
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
11. Februar 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Dennis Novikov (* 6. November 1993 in Moskau) ist ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dennis Novikov spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang sechs Einzel- und sechs Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er bis jetzt das Doppelturnier in Tallahassee im Jahr 2015.

Zum 6. April 2015 durchbrach er erstmals die Top 200 der Weltrangliste im Einzel und seine höchste Platzierung war ein 190. Rang im April 2015.

Sein Debüt im Einzel auf der ATP World Tour gab er im August 2012 bei den US Open, wo er eine Wildcard für das Hauptfeld erhielt. Er gewann überraschend seine Erstrundenpartie gegen Jerzy Janowicz in vier Sätzen, bevor er in der zweiten Runde an Julien Benneteau in ebenfalls vier Sätzen scheiterte. Zum zweiten Mal in einem Hauptfeld spielte er im März 2015 bei den BNP Paribas Open in Indian Wells, wo er die Qualifikation gewann und in der ersten Hauptrunde an Jürgen Melzer in zwei Sätzen scheiterte.

Seinen ersten Auftritt auf World-Tour-Level im Doppel hatte er zusammen mit Michael Redlicki, ebenfalls bei den US Open im August 2012. Dort gewannen sie die erste Runde gegen Bobby Reynolds und Michael Russell knapp in drei Sätzen. In der zweiten Runde verloren die beiden gegen Ivan Dodig und Marcelo Melo mit 1:6, 5:7.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (8)

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 20. September 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cary Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Harrison 6:4, 7:5
2. 27. September 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Columbus Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Harrison 6:4, 3:6, 6:3
3. 24. Februar 2018 MexikoMexiko Morelos Hartplatz ChileChile Christian Garín 6:4, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 2. Mai 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tallahassee (1) Sand ChileChile Julio Peralta IndienIndien Somdev Devvarman
IndienIndien Sanam Singh
6:2, 6:4
2. 30. Januar 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Maui Hartplatz Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Jason Jung AustralienAustralien Alex Bolt
DeutschlandDeutschland Frank Moser
6:3, 4:6, [10:8]
3. 30. April 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tallahassee (2) Sand ChileChile Julio Peralta AustralienAustralien Peter Luczak
AustralienAustralien Marc Polmans
3:6, 6:4, [12:10]
4. 25. September 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Columbus Hartplatz LettlandLettland Miķelis Lībietis KanadaKanada Philip Bester
KanadaKanada Peter Polansky
7:5, 7:64
5. 10. Februar 2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marcos Giron KroatienKroatien Ante Pavić
SudafrikaSüdafrika Ruan Roelofse
6:4, 7:63

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dennis Novikov – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien