Denny Jankowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Denny Jankowski (* 1983) ist ein deutscher Ingenieur und Politiker der Alternative für Deutschland (AfD).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jankowski studierte Laser- und Optotechnologie. Er ist als Ingenieur in Thüringen tätig. Seit 2013 ist Jankowski Mitglied der AfD. Am 27. Oktober 2019 gelang Jankowski der Einzug als Abgeordneter in den Landtag Thüringen über die Landesliste der AfD.[1] Jankowski wohnt in Jena.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mitteldeutscher Rundfunk.de: Denny Jankowski