Deoria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deoria
देवरिया
Deoria (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Uttar Pradesh
Distrikt: Deoria
Lage: 26° 30′ N, 83° 47′ OKoordinaten: 26° 30′ N, 83° 47′ O
Höhe: 79 m
Einwohner: 129.479 (2011)[1]
Website: municipaldeoria.in/
Der dem Hindu-Gott Shiva geweihte Somnath-Tempel in Deoria
Der dem Hindu-Gott Shiva geweihte Somnath-Tempel in Deoria

Deoria (Hindi: देवरिया, Urdu: دیوریا; Devriyā, [ˈd̪eːo̯rɪjɑ]) ist eine Stadt im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh mit rund 130.000 Einwohnern (Volkszählung 2011).

Die Stadt liegt im Nordosten Uttar Pradeshs nahe der Grenze zum Nachbarbundesstaat Bihar rund 50 Kilometer südöstlich von Gorakhpur. Die Stadt ist Verwaltungssitz des Distrikts Deoria. Durch Deoria führt die Bahnstrecke von Gorakhpur nach Siwan.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Deoria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.census2011.co.in