Departamento La Cocha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Cocha
Departamento La Cocha (Tucumán - Argentina).png
Lage von La Cocha in Tucumán (Argentinien)
Daten
Hauptstadt La Cocha
Einwohnerzahl 17.683 (2001, INDEC)
Fläche 917 km²
Bevölkerungsdichte 19,3 Ew./km²

Das Departamento La Cocha liegt im Süden der Provinz Tucumán im Nordwesten Argentiniens und ist eine von 17 Verwaltungseinheiten der Provinz. Es grenzt im Westen und Norden an das Departamento Juan Bautista Alberdi, im Osten an das Departamento Graneros und im Süden und Westen an die Provinz Catamarca.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut letzter Volkszählung hatte das Departamento La Cocha 17.683 Einwohner (INDEC, 2001). Einer Schätzung des INDEC aus dem Jahre 2005 zufolge ist die Einwohnerzahl auf 18.356 angestiegen.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Departamento La Cocha dominieren landwirtschaftliche Aktivitäten, insbesondere der Anbau von Tabak und Soja.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Departamento La Cocha ist in folgende Gemeinden unterteilt:

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 27° 48′ S, 65° 36′ W