Departamento Ledesma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Artikel ist vollständig unbelegt --DschungelfanInakt.Admins 07:50, 29. Okt. 2017 (CET)
Ledesma
Departamento Ledesma (Jujuy - Argentina).png
Lage von Ledesma in Jujuy (Argentinien)
Daten
Hauptstadt Libertador General San Martín
Einwohnerzahl 75.716 (2001, INDEC)
Fläche 3.249 km²
Bevölkerungsdichte 23,3 Ew./km²

Das Departamento Ledesma ist eine von 16 Verwaltungseinheiten der Provinz Jujuy im Nordwesten Argentiniens. Es liegt im Osten der Provinz Jujuy und grenzt im Norden an das Departamento Valle Grande und die Provinz Salta, im Osten an das Departamento Santa Bárbara, im Süden an die Departamentos San Pedro und Doctor Manuel Belgrano und im Westen an die Departamentos Tumbaya und Tilcara. Die Hauptstadt von Ledesma ist Libertador General San Martín.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Departamento Ledesma besteht aus fünf Gemeinden in kommunaler Selbstverwaltung:

Hinzu kommen folgende Siedlungen:

Koordinaten: 23° 48′ S, 64° 48′ W