Departamento San Vicente

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Vicente
Honduras Guatemala Ahuachapán Santa Ana La Libertad Sonsonate La Paz Usulatán San Vicente La Unión San Miguel Cabañas Cuscatlán San Salvador Chalatenango MorazánSan Vicente in El Salvador.svg
Über dieses Bild
Lage von San Vicente in El Salvador
Daten
Hauptstadt San Vicente
Einwohnerzahl 184.000 (Ber. 2006)
Fläche 1.184 km²
Bevölkerungsdichte 155 Ew./km²
untergeord. Provinzen 13
ISO 3166-2 SV-SV
Webseite Amss.gob.sv

San Vicente ist eines von 14 Departamentos in El Salvador und liegt im Zentralraum des Landes mit einem schmalen Zugang zum Pazifik.

Die Hauptstadt des Departamentos ist die gleichnamige Stadt San Vicente (offizieller Name San Vicente de Austria y Lorenzana).

Gegründet wurde das Departamento am 12. Juni 1824.

In San Vicente befindet sich auch der 2.182 Meter hohe Vulkan San Vicente (anderer Name: Chichontepec).

Municipios[Bearbeiten]

Das Departamento San Vicente ist seinerseits wiederum in 13 Municipios unterteilt:

Apastepeque Guadalupe
San Cayetano Istepeque San Esteban Catarina
San Ildefonso San Lorenzo
San Sebastián Santa Clara
Santo Domingo San Vicente
Tecoluca Tepetitán
Verapaz

Weblinks[Bearbeiten]