Der Anwalt (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher TitelDer Anwalt
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)1976–1978
Länge30 Minuten
Episoden39 in 3 Staffeln (Liste)
GenreKriminalfilm
RegieHeinz Schirk
Theodor Grädler
DrehbuchGerd Oelschlegel
Fritz Puhl
ProduktionHorst-Joachim Gehrmann
Max Gierke
MusikErnst-August Quelle
Erich Ferstl
Erstausstrahlung1. April 1976 auf ZDF.svg
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. April 1976
Besetzung

Der Anwalt ist eine auf wahren Fällen beruhende Anwaltsserie des Zweiten Deutschen Fernsehens, die zwischen 1976 und 1978 in drei Staffeln zu jeweils 13 Folgen ausgestrahlt wurde.

Die Titelrolle des engagierten Juristen spielte in der ersten Staffel Heinz Bennent und in der zweiten und dritten Staffel Wolfgang Kieling.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den ersten dreizehn Folgen agiert Anwalt Dr. Wetzlar mit seiner Mitarbeiterin Fräulein Lattmann, der ab der zweiten Staffel von Dr. Colmar und Fräulein Jeske abgelöst wird. Sie kümmern bearbeiten die Probleme ihrer Mandanten, bei denen es oft um zivile Streitigkeiten geht. Diverse Kleinigkeiten wie eingezogene Führerscheine, unbezahlte Rechnungen und gelegentlich auch aktive Ermittlungsarbeit stehen auf der Tagesordnung. Bei schwereren Fällen versuchen sie die Unschuld eines Mandant zu beweisen, wenn dieser bereits im Gefängnis sitzt. Am Ende jeder Folge steht die Gerichtsverhandlung.

Die Folgen begannen und endeten jeweils mit einem Erzähler und der Einleitung: „Im Namen des Volkes...“ Am Ende stand die Erläuterung, wie die Fälle für die jeweiligen Personen weitergingen und welches Strafmaß sie mitunter auch annehmen mussten.[1]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer
(gesamt)
Nummer
(Staffel)
Originaltitel
(deutsch)
Erstausstrahlung
(Deutschland)
1 1 Die Hausbesetzung 1. April 1976
2 2 Lebenslänglich 8. April 1976
3 3 Das Café 15. April 1976
4 4 Ein Rocker 22. April 1976
5 5 Die Operation 29. April 1976
6 6 Numerus clausus 6. Mai 1976
7 7 Desertiert 13. Mai 1976
8 8 Spionage 20. Mai 1976
9 9 Rückfällig 3. Juni 1976
10 10 „Dreckiger Ausländer!“ 10. Juni 1976
11 11 Ein Büschel Haare 24. Juni 1976
12 12 Widerstand 1. Juni 1976
13 13 Tausend Mark 8. Juni 1976

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer
(gesamt)
Nummer
(Staffel)
Originaltitel
(deutsch)
Erstausstrahlung
(Deutschland)
14 1 Gemeingefährlich 21. April 1977
15 2 Führerschein weg 28. April 1977
16 3 Eine unbezahlte Rechnung 5. Mai 1977
17 4 Senfgas 12. Mai 1977
18 5 Gewissenskonflikt 26. Mai 1977
19 6 Kuhhandel 2. Juni 1977
20 7 Hotel Bergenthal 16. Juni 1977
21 8 Narrenfreiheit 23.06.1977
22 9 Der Frikadellenkrieg 30. Juni 1977
23 10 Zum Wohle des Kindes 7. Juli 1977
24 11 30 Jahre für ein Kilo 14. Juli 1977
25 12 Der Fall Brencovic 21. Juli 1977
26 13 Urlaubsreif 28. Juli 1977

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer
(gesamt)
Nummer
(Staffel)
Originaltitel
(deutsch)
Erstausstrahlung
(Deutschland)
27 1 Reform mit Pferdefuß 11. Mai 1978
28 2 Kunstfehler 18. Mai 1978
29 3 Nirgendwo zu Hause 1. Juni 1978
30 4 Madonna 8. Juni 1978
31 5 Rote Rosen 15. Juni 1978
32 6 Ferndiagnose 22. Juni 1978
33 7 Brückenbau 29. Juni 1978
34 8 Die Schönheitsoperation 6. Juli 1978
35 9 Operettentheater 13. Juli 1978
36 10 Ein Unfall 20. Juli 1978
37 11 Kostenmiete 27. Juli 1978
38 12 Blind? 3. August 1978
39 13 Teufelskreis 10. August 1978

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Anwalt Handlung bei krimiserien.heimat.eu, abgerufen am 26. März 2015.