Der Doktor und das liebe Vieh (2020)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Serie
Deutscher TitelDer Doktor und das liebe Vieh
OriginaltitelAll Creatures Great and Small
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2020
Produktions-
unternehmen
Playground Entertainment, All3Media
Länge ca. 45 Minuten
Episoden 14 in 2+ Staffeln (Liste)
Regie Brian Percival
Metin Hüseyin
Andy Hay
Drehbuch Ben Vanstone
Lisa Holdsworth
Freddy Syborn
Debbie O'Malley
Julian Jones
Produktion Colin Callender
Melissa Gallant
Hugo Heppell
Rebecca Eaton
Richard Burrell
Erstausstrahlung 1. September 2020 auf Channel 5
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Dezember 2020 auf Sky Ticket
Besetzung
Synchronisation

Der Doktor und das liebe Vieh (Originaltitel All Creatures Great and Small, in wörtlicher Übersetzung Alle Geschöpfe groß und klein) ist der Titel einer Neuverfilmung der BBC-Fernsehserie der Der Doktor und das liebe Vieh der späten 1970er und der 1980er Jahre, die auf den gleichnamigen Spielfilm von 1974 folgte, und in den Yorkshire Dales spielt. Sie basiert auf den Erzählungen des Tierarztes James Herriot.

Grundlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Serie liegen die Erzählungen des britischen Veterinärs James Alfred Wight (1916–1995) zugrunde, die er unter dem Pseudonym James Herriot veröffentlichte.

Der englische Originaltitel der Serie geht auf eine Zeile eines anglikanischen Kirchenliedes zurück:

All Things Bright and Beautiful
All creatures great and small
All things wise and wonderful
The Lord God made them all.
Alle Dinge klar und schön
All’ Wesen groß und klein
Alles klug und wundervoll
Der Herr hat sie gemacht.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den frischgebackenen Tierarzt James Herriot verschlägt es in die englischen Yorkshire Dales, wo er in der Tierarztpraxis des exzentrischen Siegfried Farnon als Assistent anfängt. Neben Siegfried gibt es dort auch noch dessen jüngeren Bruder Tristan und Mrs. Hall, die Haushälterin. Im Laufe der Serie beginnt James, ein romantisches Interesse für die Farmerstochter Helen Alderson zu entwickeln.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation wird bei der Digital Media Technologie GmbH in Hamburg unter Dialogregie von Yannik Raiss und nach Dialogbuch von Stephan Benson und Christos Topulos erstellt.[1]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
James Herriot Nicolas Ralph Jesse Grimm
Siegfried Farnon Samuel West Christian Rudolf
Tristan Farnon Callum Woodhouse David Berton
Mrs. Hall Anna Madeley Joey Cordevin
Helen Alderson Rachel Shenton Nadine Schreier
Mrs. Pumphrey Diana Rigg Angela Stresemann
Hugh Hulton Matthew Lewis Johannes Semm
Dorothy Maimie McCoy Kristina von Weltzien
General Ransom Nigel Havers Wolfgang Riehm

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie, die in den Yorkshire Dales gedreht wurde, wird von Playground Entertainment und All3Media für Channel 5 im Vereinigten Königreich und Public Broadcasting Service in den USA produziert.[2][3] Die Serie wurde im Yorkshire Dales National Park um Nidderdale gedreht. Grassington in Wharfedale wurde als Kulisse für die fiktive Stadt Darrowby verwendet.[4][5][6] Für Szenen mit inneren Untersuchungen von Kühen wurde auf Grund von geänderten Tierschutzvorschriften ein künstliches Kuhhinterteil verwendet.[7]

Im November 2020 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert,[8] die 2021 gedreht wurde und ebenfalls sechs Episoden und ein Weihnachtsspecial umfasst.[9]

Im Januar 2022 wurde bekanntgegeben, dass eine dritte und vierte Staffel der Serie produziert werden sollen.[10]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A) Regie Drehbuch
1 1 Aller Anfang ist schwer You've Got to Dream 1. Sep. 2020 1. Dez. 2020 Brian Percival Ben Vanstone
2 2 Tristans Rückkehr Another Farnon? 8. Sep. 2020 1. Dez. 2020 Brian Percival Ben Vanstone
3 3 Das Wohl des Tieres Andante 15. Sep. 2020 1. Dez. 2020 Metin Hüseyin Lisa Holdsworth
4 4 Strenge Diät A Tricki Case 22. Sep. 2020 1. Dez. 2020 Andy Hay Freddy Syborn
5 5 Tag der offenen Tür All's Fair 29. Sep. 2020 1. Dez. 2020 Metin Hüseyin Debbie O'Malley
6 6 Auf Messers Schneide A Cure for All Ills 6. Okt. 2020 1. Dez. 2020 Andy Hay Julian Jones & Ben Vanstone
Weihnachtsspecial
7 7 Unter dem Mistelzweig The Night Before Christmas 22. Dez. 2020 1. Dez. 2020 Andy Hay Ben Vanstone

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D/A) Regie Drehbuch
8 1 Eine zweite Chance Where the Heart Is 16. Sep. 2021 23. Dez. 2021 Brian Percival Ben Vanstone
9 2 Die Kuh des Colonels Semper Progrediens 23. Sep. 2021 23. Dez. 2021 Brian Percival Ben Vanstone
10 3 Die Hoffnung stirbt zuletzt We Can But Hope 30. Sep. 2021 24. Dez. 2021 Sasha Ransome Chloe Mi Lin Ewart
11 4 Eine Sache des Vertrauens Many Happy Returns 7. Okt. 2021 24. Dez. 2021 Sasha Ransome Debbie O'Malley
12 5 Letzte Stunde, letzter Mann The Last Man In 14. Okt. 2021 25. Dez. 2021 Andy Hay Debbie O'Malley
13 6 Familienbesuch Home Truths 21. Okt. 2021 25. Dez. 2021 Andy Hay Ben Vanstone
Weihnachtsspecial
14 7 Einsame Weihnachten Christmas Special 24. Dez. 2021 26. Dez. 2021 Andy Hay Ben Vanstone

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mary McNamara von der Los Angeles Times fand die Fernsehserie im Vergleich mit der literarischen Vorlage enttäuschend, meinte aber, dass das vielleicht ihre eigene Schuld sei. Sie vergleicht die Serie mit James Herriots Büchern, für die sie eine Art fanatischer Liebe hege, und stößt sich an den vielen Abweichungen zur Vorlage. Abschließend erklärt sie jedoch, dass sie die Serie trotz aller Einschränkungen doch zufriedener mache als viele andere Fernsehserien, die sie kenne. In dem Moment, in dem sie vom Vergleich mit der literarischen Vorlage abgesehen habe, habe sie die Freude, den Trost und das behutsame, aber wirkungsvolle Drama entdeckt, das ihr versprochen worden sei.[11]
  • Robert Lloyd von der Los Angeles Times konstatiert in einer Sammelkritik, die Serie präsentiere ein pastorales Idyll und es bereite große Freude mitzuerleben, wie James von den Einheimischen als Teil ihres Lebens akzeptiert werde. In Bezug auf Charaktere und Landschaft kommt er zum Schluss, der Zuschauer werde dazu gebracht, sich in diese Menschen und diesen Ort zu verlieben. Die gelungene Balance bei der Darstellung der guten alten Zeiten und der Tatsache, dass sich die Zeiten ändern, mache diese Serie zu einer erfüllenden Unterhaltung.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Doktor und das liebe Vieh. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 21. Dezember 2021.
  2. Mark Sweney: Channel 5 to revive TV drama All Creatures Great and Small. In: The Guardian, 27. Juni 2019. Abgerufen am 10. April 2021. 
  3. Jamie Lang: All3Media Signs Raft of Global Deals For ‘All Creatures Great and Small’ – Global Bulletin. In: variety.com. 12. Oktober 2020, abgerufen am 10. April 2021.
  4. Filming of All Creatures Great & Small (englisch) In: Get Out and About. 13. Oktober 2019. Abgerufen am 10. April 2021: „Grassington was this weekend transformed into 1930’s“
  5. Brogan Maguire: This is why you might see film crews around the Harrogate district this week (englisch). In: Harrogate Advertiser, 21. Januar 2020. Abgerufen am 10. April 2021. 
  6. Joe Willis: First images of new All Creatures Great and Small series released (englisch). In: Richmondshire Today, 24. Januar 2020. Abgerufen am 10. April 2021. 
  7. Fake moos! Why artificial cow bottoms are essential to the new All Creatures Great and Small. In: The Guardian. 25. August 2020, abgerufen am 10. April 2021 (englisch).
  8. All Creatures Great and Small: Channel 5 bestellt 2. Staffel. In: serienjunkies.de. 1. Dezember 2020, abgerufen am 25. Januar 2021.
  9. All Creatures Great and Small season 2 release date: cast, plot, and latest news. In: Radio Times. 23. Februar 2021. Abgerufen am 10. April 2021: „Season two will consist of six episodes and a Christmas special, and will be filmed in 2021. … Hopefully, that means it’ll air on Channel 5 in the UK towards the end of 2021.“
  10. Der Doktor und das liebe Vieh: Zwei weitere Staffeln bestellt. In: serienjunkies.de. Abgerufen am 9. Januar 2022.
  11. Mary McNamara: Column: ‘All Creatures Great and Small’ has been a disappointment. And it may be my own fault. In: latimes.com. 31. Januar 2021, abgerufen am 10. April 2021.
  12. Robert Lloyd: Review: Fight off the Sunday scaries with this pair of cozy British dramas. In: latimes.com. 17. Januar 2021, abgerufen am 26. Dezember 2021.