Der Fall von nebenan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDer Fall von nebenan
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)1970–1975
Länge25 Minuten
Episoden53 in 3 Staffeln
GenreKrimi
MusikHans-Martin Majewski
KameraKai Borsche,
Gero Erhardt,
Axel Henschel
Erstausstrahlung23. September 1970 auf ARD
Besetzung

Der Fall von nebenan ist eine Vorabendserie der ARD, die erstmals im Regionalprogramm des Norddeutschen Rundfunks gesendet wurde. Es entstanden drei Staffeln mit insgesamt 53 Folgen, wobei die beiden ersten Staffeln jeweils 13 Folgen umfassten, die dritte Staffel 27 Episoden. Es handelte sich um eine Produktion von Studio Hamburg im Auftrag des Norddeutschen Werbefernsehens.[1]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie schildert die Arbeit der Sozialarbeiterin Hanna Seidler und ihres Kollegen Brettschneider von der Hamburger Fürsorge. Wie es ihre Aufgabe ist, versuchen sie, die Not ihrer Mitmenschen zu lindern und ihnen bei der Lösung ihrer Probleme hilfreich zur Seite zu stehen.[1]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jede Folge begann mit folgenden, aus dem Off gesprochenen Worten: Alte Häuser. Neue Häuser. Einladend freundlich oder unfreundlich und abweisend. Fassaden hinter denen Menschen wohnen, Menschen mit Sorgen und Nöten. Schicksale, die oft verborgen werden, aus Angst vor den Nachbarn, aus Scham, aus Verzweiflung. Aus der Arbeit der Fürsorge berichtet „Der Fall von nebenan“.[1]

Die Drehbücher schrieben verschiedene Autoren, auch waren mehrere Regisseure an der Entstehung der Serie beteiligt, unter ihnen Hauptdarsteller Gerd Baltus. Sendetag war jeweils der Mittwoch, die Ausstrahlung erfolgte in wöchentlichem Abstand.[1]

Episodendarsteller können nur sporadisch einzelnen Folgen zugeordnet werden, weshalb sie in den Episodenlisten nicht aufgeführt sind. Gastrollen hatten unter anderem Heidi Kabel, Curt Timm, Katharina Brauren, Claudia Butenuth, Derval de Faria, Robert Naegele, Tana Schanzara, Barbara Schöne, Margarethe von Trotta, Angelika Bender, Ehmi Bessel, Ferdinand Dux, Siemen Rühaak, Wolfgang Zerlett, Trude Breitschopf, Gert Haucke, Marius Müller-Westernhagen, Ernst August Schepmann, Joachim Tennstedt und Hildegard Wensch.

Wiederholungen gab es in den Jahren 1992, 1998 und 2000.[2]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. (gesamt) Nr. (Staffel) Erstausstrahlung Titel Autor(en) Regie
1 1 23. September 1970 Schwierigkeiten bei Winklers Heinz-Werner John Erich Neureuther
2 2 30. September 1970 Eine dringende Angelegenheit Heinz-Werner John Erich Neureuther
3 3 7. Oktober 1970 Wochenende mit Hannelore Heinz Werner John Gerd Oelschlegel
4 4 14. Oktober 1970 Die Sache mit Waldi Heinz-Werner John Erich Neureuther
5 5 21. Oktober 1970 Wirbel um Niklas Heinz-Werner John Claus Peter Witt
6 6 28. November 1970 Kleines Haus am Stadtrand Heinz-Werner John, Arno Alexander Gerd Oelschlegel
7 7 4. November 1970 Neues Leben zu zweit Heinz-Werner John Gerd Oelschlegel
8 8 11. November 1970 Eigentlich kein schlechter Junge Heinz-Werner John Claus Peter Witt
9 9 25. November 1970 Frau im besten Alter Heinz-Werner John Gerd Oelschlegel
10 10 2. Dezember 1970 Recht bleibt Recht Heinz-Werner John, Arno Alexander Claus Peter Witt
11 11 9. Dezember 1970 Mädchen mit kleinen Webfehlern Heinz-Werner John Erich Neureuther
12 12 16. Dezember 1970 Die neue Umgebung
13 13 23. Dezember 1970 Hermine Reck Heinz-Werner John Claus-Peter Witt

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. (gesamt) Nr. (Staffel) Erstausstrahlung Titel Autor(en) Regie
14 1 9. November 1972 Diebstahl
15 2 16. November 1972 Wendela, das au-pair-Mädchen Heinz-Werner John Roger Fritz
16 3 23. November 1972 Wohngemeinschaft
17 4 30. November 1972 Alkoholiker Heinz-Werner John Roger Fritz
18 5 7. Dezember 1972 Die Türkin Heinz-Werner John Roger Fritz
19 6 14. Dezember 1972 Umschulung Heinz-Werner John Tom Toelle
20 7 21. Dezember 1972 Opa Hagedorn Heinz-Werner John Tom Toelle
21 8 28. Dezember 1972 Scheidungswaisen
22 9 4. Januar 1973 Hilfspfleger
23 10 11. Januar 1973 Flucht nach vorn
24 11 18. Januar 1973 Konkurs
25 12 25. Januar 1973 Vorstadt
26 13 1. Februar 1973 Elternschule Heinz-Werner John Tom Toelle

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. (gesamt) Nr. (Staffel) Erstausstrahlung Titel Autor(en) Regie
27 1 20. September 1974 Auf Bewährung Heinz-Werner John Roger Fritz
28 2 27. September 1974 Pflegeeltern gesucht Heinz-Werner John Claus Peter Witt
29 3 4. Oktober 1974 Heidrun Arno Alexander Roger Fritz
30 4 11. Oktober 1974 Kindererholungsheim Heinz-Werner John Claus Peter Witt
31 5 18. Oktober 1974 10.000 – wenn’s ein Junge wird Rochus Bassauer Roger Fritz
32 6 25. Oktober 1974 Der Ausreißer
33 7 1. November 1974 Der Ersatzsohn
34 8 8. November 1974 Letzter Tag in der Fabrik Wolfgang Kirchner Claus Peter Witt
35 9 15. November 1974 Alkoholiker
36 10 22. November 1974 Streetworker Rochus Bassauer, Arno Alexander Roger Fritz
37 11 29. November 1973 Mathildenstraße Elf
38 12 6. Dezember 1974 Ehepaar mit Kind
39 13 13. Dezember 1974 Mittlere Reife
40 14 20. Dezember 1974 Adoption Heinz-Werner John Wolf Erlend Rosenberg
41 15 27. Dezember 1974 Umsiedler Heinz-Werner John Peter Harlos
42 16 3. Januar 1975 Die Erbschaft Heinz-Werner John Wolf Erlend Rosenberg
43 17 10. Januar 1975 Nebenbeschäftigung Heinz-Werner John Istvan Bury
44 18 17. Januar 1975 Familie Koch Heinz-Werner John Gerd Baltus
45 19 24. Januar 1975 Ich will nach Hause Burkhard Driest Gerd Baltus
46 20 31. Januar 1975 Kleine Geschenke
47 21 7. Februar 1975 Bloß für ein paar Tage Heinz-Werner John Hermann Leitner
48 22 14. Februar 1975 Entlassen Heinz-Werner John Hermann Leitner
49 23 21. Februar 1975 Soldat mit Kind Heinz-Werner John Hermann Leitner
50 24 28. Februar 1975 Beschuldigungen Heinz-Werner John Hermann Leitner
51 25 7. März 1975 Wer ist schuld?
52 26 14. März 1975 Gleichberechtigt
53 27 21. März 1975 Der kleine Traum Burkhard Driest Peter Harlos

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Der Fall von nebenan auf der Krimihomepage, abgerufen am 31. Oktober 2019
  2. Der Fall von nebenan bei Fernsehserien.de, abgerufen am 31. Oktober 2019