Der letzte Bulle (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Originaltitel Der letzte Bulle
Der letzte Bulle Logo.png
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2019
Länge 101 Minuten
Stab
Regie Peter Thorwarth
Drehbuch Stefan Holtz,
Peter Thorwarth
Produktion Christian Becker,
Tina Kringer
Kamera Christian Stangassinger
Besetzung

Der letzte Bulle ist eine Action-Komödie von Peter Thorwarth, die am 7. November 2019 in die deutschen Kinos kam. Es handelt sich um eine Spielfilmfassung der gleichnamigen Kriminalserie, die von 2010 bis 2014 in Sat.1 lief.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Filmregie führt Peter Thorwarth.[1] Wie in der gleichnamigen Fernsehserie ist Henning Baum in der Rolle von Mick Brisgau zu sehen, ebenso spielen Maximilian Grill und Tatjana Clasing wie in der Serie die Rollen des Andreas Kringge bzw. der Kneipenwirtin Uschi Nowatzki.

Der Film erhielt eine Produktionsförderung von der Film- und Medienstiftung NRW in Höhe von 900.000 Euro und vom FilmFernsehFonds Bayern in Höhe von 500.000 Euro.

Die Dreharbeiten liefen von September bis November 2018 und fanden überwiegend im Ruhrgebiet statt, unter anderem in Duisburg.[2][3]

Doro Pesch steuerte für den Soundtrack auf den persönlichen Wunsch des Regisseurs Peter Thorwarth eine neue Version des Songs Holding Out for a Hero von Bonnie Tyler aus dem Jahr 1984 bei. Der Titel ist auch auf dem Soundtrack enthalten, der zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden soll.[4]

Der Film feierte am 30. Oktober 2019 in der Essener Lichtburg seine Premiere.[4][5][6] Der Kinostart in Deutschland erfolgte am 7. November 2019.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Daniel Sobolewski: Ruhrpott-Stars planen Kino-Coup: Darum sitzen Ralf Moeller und Henning Baum mit „Bang Boom Bang“-Regisseur Peter Thorwart zusammen. In: derwesten.de, 6. September 2018.
  2. http://beta.blickpunktfilm.de/details/434612
  3. https://www.waz.de/staedte/duisburg/der-letzte-bulle-bang-boom-bang-regisseur-dreht-in-duisburg-id215743835.html
  4. a b Nathalie Riahi: Düsseldorfer Rockqueen Hoppla – was läuft denn da zwischen Doro und Henning Baum? In: express.de, 31. Oktober 2019.
  5. Der letzte Bulle ist zurück: Weltpremiere mit Henning Baum. In: waz.de, 9. Oktober 2019.
  6. „Der letzte Bulle“: So feierte Henning Baum Premiere in Essen, In: waz.de, 31. Oktober 2019.
  7. Starttermine Deutschland. In: insidekino.com. Abgerufen am 14. April 2019.