Der magische Baum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelDer magische Baum
OriginaltitelMagiczne drzewo
ProduktionslandPolen
Jahr(e)2003–2006
Länge30 Minuten
Episoden7 in 1 Staffel
ProduktionAndrzej Maleszka
MusikKrzesimir Dębski
Erstausstrahlung29. Januar 2004 auf Telewizja Polska
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Oktober 2006 auf Ki.Ka
Besetzung

Der magische Baum (Originaltitel Magiczne drzewo) ist eine polnische Kinderserie, die von 2003 bis 2006 von Andrzej Maleszka produziert wurde. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte ab 1. Oktober 2006 im Ki.Ka.

Im Jahr 2007 gewann die Serie den Emmy in der Kategorie „Kinder- und Jugendsendung“.[1] Die Episode Der Schlitten gewann 2007 den Children’s Jury Price beim Chicago International Children's Film Festival.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der magische Baum erzählt, dass eine verzauberte Eiche gefällt und zu verschiedenen alltäglichen Gegenständen verarbeitet wurde, etwa ein Würfel oder ein Stift. Diese Gegenstände wurden in die ganze Welt verschickt. Jede Folge handelt von einem Kind, das in den Besitz eines solchen verzauberten Gegenständes kommt, der langsam seine Wirkung entfaltet.

Es handelt sich bei den Episoden um moderne Märchen für Kinder. Vier der sieben Episoden spielen an Weihnachten, daher wird die Serie vorwiegend in der Adventszeit wiederholt.

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Titel (PL) Erstausstrahlung (PL) Titel (DE) Erstausstrahlung (DE)
1 Drewninay pies 29.01.2004 Der Schlitten 05.11.2006
2 Kostka Der Würfel 01.10.2006
3 Kredka Der Stift 08.10.2006
4 Berło 30.12.2005 Das Zepter 15.10.2006
5 Bracia Der brennende Ast 29.10.2006
6 Para 24.12.2006 Die Holzschuhe 12.11.2006
7 Połykacze książek 25.12.2006 Der Schrank 22.10.2006

Kinofilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf die Serie folgte ein 90-minütiger Kinofilm, der am 18. September 2009 in Polen anlief. Der Film wurde nicht ins Deutsche übersetzt. Obwohl es keinen offiziellen deutschen Kinostart gab, zeigten einige Kinos das polnische Original mit eingesprochenen deutschen Kommentaren. Der Gegenstand, der in dem Film behandelt wird, ist ein roter Holzstuhl.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Winners Archive. In: ie.emmys.tv. Abgerufen am 12. Juli 2020 (englisch, Nach Past Awards Children & Young People scrollen und in der Zeile mit dem Button nach rechts gehen bis 2007 erscheint).
  2. 23rd Annual Chicago International Children’s Film Festival 2006 Awards. In: festival.facets.org. S. 2, abgerufen am 12. Juli 2020 (englisch).
  3. Der magische Baum. In: jfc. Abgerufen am 12. Juli 2020.