Design by Ulf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Design by Ulf
Rechtsform
Gründung 1987
Auflösung 2005
Sitz Bolum bei Falköping
Leitung Ulf Bolumlid
Branche Automobilhersteller

Design by Ulf war ein schwedischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ulf Bolumlid gründete 1987 das Unternehmen in Falköping und begann 1992 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname war Ulf.[2] 2005 oder kurz danach endete die Produktion. Insgesamt entstanden etwa 50 Exemplare.[1][3][4]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte Kit Cars und Bausätze für Kit Cars her. Das erste Modell war der Mania Spyder, ein offener Zweisitzer.[5] Als Fahrgestell konnte der Plattformrahmen des VW Käfer verwendet werden.[1] In diesem Fall war der Motor im Heck montiert.[1] Alternative war ein Rohrrahmen, der für Mittelmotorbauweise ausgelegt war.[1] 2001 endete die Produktion des Mania Spyder.[4]

2001 folgte der Supersportwagen Sensor, ebenfalls mit Mittelmotor[6]. Im Prototyp kam ein V6-Motor von Alfa Romeo zum Einsatz.[5] In den späteren Serienmodellen sorgten V8-Motoren von Rover oder Chevrolet für den Antrieb.[5] 2005 endete die Produktion des Sensor.[7]

Außerdem gab es die Modelle Streamster, Archer und Speedking.[1] Dies waren Fahrzeuge mit Gitterrohrrahmen, Aluminiumkarosserie und Zwölfzylindermotor von Jaguar.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h sensor-racing.com (Memento vom 3. August 2003 im Internet Archive) (englisch, abgerufen am 28. Juli 2012)
  2. all-car-brands.com (Memento des Originals vom 25. August 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.all-car-brands.com (englisch, abgerufen am 28. Juli 2012)
  3. classicdriver.de über den Sensor (abgerufen am 28. Juli 2012)
  4. a b all-car-brands.com über den Mania Spyder (Memento des Originals vom 9. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.all-car-brands.com (englisch, abgerufen am 28. Juli 2012)
  5. a b c berliner-zeitung.de vom 19. Mai 2000 (abgerufen am 28. Juli 2012)
  6. Sensor - Cars made in Sweden, info from Konditori 100 (Memento vom 27. August 2010 im Internet Archive) (englisch, abgerufen am 28. Juli 2012)
  7. all-car-brands.com über den Sensor (Memento des Originals vom 25. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.all-car-brands.com (englisch, abgerufen am 28. Juli 2012)