Destruction Bay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den Ort in Kanada. Für die gleichnamige Bucht von King George Island im Archipel der Südlichen Shetlandinseln siehe Destruction Bay (King George Island).
Destruction Bay
Lage in Yukon
Destruction Bay (Kanada)
Destruction Bay
Destruction Bay
Staat: Kanada
Territorium: Yukon
Koordinaten: 61° 15′ N, 138° 48′ WKoordinaten: 61° 15′ N, 138° 48′ W
Fläche: 13,56 km²
Einwohner: 55 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 4,1 Einw./km²

Destruction Bay ist ein Dorf am Alaska Highway (Meile 1083) im Territorium Yukon in Kanada.

Es liegt am Kluane Lake und hat 55 Einwohner auf einem Gebiet von 13,56 km².[1] Ursprünglich gegründet wurde der Ort als Zentrum für Bau und Wartungsarbeiten am Alaska Highway, was bis heute im Wesentlichen seine Bedeutung ausmacht.[2]

Der Ort erhielt seinen Namen durch einen Sturm, der während der Bauarbeiten hier Gebäude und Baumaterial zerstörte. Schule und Geschäfte befinden sich im benachbarten Burwash Landing.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Community Profiles from the 2006 Census, Statistics Canada. www.statcan.gc.ca, abgerufen am 7. März 2009 (englisch).
  2. Burwash Landing and Destruction Bay. www.yukoncommunities.yk.ca, abgerufen am 7. März 2009 (englisch).