Detlef Steves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steves bei der 1LIVE Krone 2015

Detlef „Deffi“ Steves (* 23. Januar 1969 in Moers[1]) ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer und ehemaliger Gastronom.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Schullaufbahn schloss Steves mit dem Hauptschulabschluss ab. 1985 begann er eine Lehre als Betriebsschlosser und übte diesen Beruf nach seiner Ausbildung für sechs Jahre auf einer Zeche aus. Danach war er in der Warenannahme eines Handelsunternehmens für Bekleidung, als Türsteher und als Lieferfahrer für Autoteile tätig.

Von 1999 bis 2012 arbeitete er in der Baguetterie Ici Paris am Bahnhof Moers und wurde dort Geschäftsführer. Ab 2006 wurde das Sortiment um Pizza erweitert.[2]

Ehemaliges Restaurant „Deffis“ am Hanns-Dieter-Hüsch-Platz in Moers

Von 2012 bis 2013 betrieb Steves das „Deffis“ am Hanns-Dieter-Hüsch-Platz in Moers. Der ehemalige Chefkoch Manuel Preuß übernahm im Januar 2014 die Geschäftsführung.[3] Im April 2014 wurde das Restaurant geschlossen.[4]

Steves wurde ab 2009 als Darsteller in der Doku-Soap Ab ins Beet! des Senders VOX bekannt, in der er immer noch zu sehen ist. Danach wurde im Rahmen der Sendung Ab in die Ruine! der Ausbau des Dachbodens in seinem Haus im Jahr 2011 medial verwertet. 2012 und 2013 dokumentierte die Sendung Claus und Detlef – Die Superchefs den beruflichen Werdegang von Claus Scholz und Detlef Steves.[5]

Am 7. April 2013 nahm er auf VOX bei Das perfekte Promi-Dinner teil. Am 13. Oktober 2013 nahm er zusammen mit Johanna Klum und Dave Davis, am 27. April 2014 mit Janine Kunze und Jana Ina Zarrella, sowie am 26. Oktober 2014 mit Claudia Effenberg und Stefanie Giesinger und am 10. Mai 2015 (an der Seite seiner Ehefrau) mit Dana Schweiger und Panagiota Petridou sowie am 7. Mai 2017 mit Roberto Blanco und Verona Pooth an der Kochshow Grill den Henssler teil. Am 12. Mai 2019 nahm Detlef zum 10. Mal bei Grill den Henssler teil und schaffte es mit einem Dessert, Steffen Henssler das erste Mal zu schlagen.

Mit Detlef muss reisen wurde von 2013 bis 2014 Steves erstes eigenes Format beim Fernsehsender VOX ausgestrahlt. Ab dem 13. März 2015 war Steves zusammen mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson Teilnehmer an der Fernsehsendung Let’s Dance und erreichte den 10. Platz von 14 Teilnehmern.[6] 2015 hatte Steves eine eigene Webshow beim Videoportal Clipfish. In Deffis Hackshow zeigte Steves verschiedene Tipps für den Alltag.[7]

Seit Januar 2016 ist Steves bei Hot oder Schrott – Die Allestester bei VOX zu sehen. 2016 und 2017 nahm er an der großen ProSieben Völkerball Meisterschaft teil.[8] Im Oktober 2017 wurde die Doku-Reihe Detlef baut ein Haus auf VOX ausgestrahlt.

Seit 31. März 2018 wird die Dokumentation Detlef wird Rennfahrer auf RTL NITRO ausgestrahlt.[9]

Darüber hinaus ist Steves immer wieder als Markenbotschafter für Unternehmen in Moers tätig. Etwa für den Energieversorger ENNI, in dessen Werbevideos er zu sehen ist, oder für das Porschezentrum Niederrhein, auf dessen Instagramseite Steves zu sehen ist.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Detlef Steves ist seit 1988 mit Nicole Steves verheiratet. Seine Ehefrau ist in jeder Sendung von Hot oder Schrott mit ihm zu sehen.

Fernsehsendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Steves war 2010 mehrere Monate auf Platz 1 der EinsLive-O-Ton-Charts[10] und in der Jahresplatzierung auf dem 8. Platz.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Detlef Steves – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Steckbrief Detlef Steves. (Nicht mehr online verfügbar.) web.de, archiviert vom Original am 14. August 2016; abgerufen am 27. Mai 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/web.de
  2. Kult-Detlef wird Altstadtwirt rp-online.de, 13. August 2011
  3. Detlef Steves gibt Moerser Pizzeria "Deffis" für Vox-Karriere auf derwesten.de, 30. März 2014
  4. Ex-Pizzeria "Deffis" von Vox-Akteur Detlef Steves ist dicht derwesten.de, 26. April 2014
  5. Siehe Weblink Lebenslauf VOX.de
  6. Let's Dance 2015; Deffi: "Ich nehme den Tanzsport ernst"@1@2Vorlage:Toter Link/www.rp-online.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , Rheinische Post Online vom 14. März 2015
  7. Deffis Hackshow auf Clipfish
  8. Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft – Team Showbiz (Memento des Originals vom 17. April 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.prosieben.de (prosieben.de, abgerufen am 17. April 2016)
  9. Detlef wird Rennfahrer - NITRO. Abgerufen am 22. Juni 2019.
  10. Mit Wutausbruch zum Liebling der Radiohörer, DerWesten.de