Deutsche Fußballmeisterschaft der B-Junioren 1993/94

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die deutsche B-Jugendmeisterschaft 1994 war die 18. Auflage dieses Wettbewerbes. Meister wurde der VfB Stuttgart, das im Finale den Gastgeber Hannover 96 mit 3:0 besiegte.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regionalverband Nord Regionalverband West Regionalverband Südwest Regionalverband Süd Regionalverband Nordost

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele: Sa/So 28./29.05. Rückspiele: Do/Sa/So 02./04./05.06.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Gruppe Nord-West:
Wuppertaler SV 1:6   Hannover 96 1:3 0:3
FC Hansa Rostock 1:6   Hamburger SV 0:4 1:2
FC Energie Cottbus 1:6   Hallescher FC 1:2 0:4
Gruppe Süd-Südwest:
FC Rot-Weiß Erfurt 2:1   1.FC Saarbrücken 1:1 1:0
Eisbachtaler Sportfreunde 02:13   1.FC Kaiserslautern 1:4 1:9

Achtelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele: Sa/So 11./12.06. Rückspiele: Sa/So 18./19.06.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Gruppe Nord-West:
SV Werder Bremen 1:5   TSV Bayer 04 Leverkusen 0:4 1:1
FC Hertha 03 Zehlendorf 5:5
(3:0 i. E.)
  Hallescher FC 2:3 3:2
Hamburger SV 6:2   Holstein Kiel 2:0 4:2
Hannover 96 4:0   Borussia Dortmund 0:0 4:0
Gruppe Süd-Südwest:
FC Erzgebirge Aue 0:7   FC Bayern München 0:3 0:4
1. FC Kaiserslautern 4:3   Kickers Offenbach 4:1 0:2
FC Rot-Weiß Erfurt 00:17   VfB Stuttgart 00:10 0:7
Karlsruher SC 8:1   SC Freiburg 4:0 4:1

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele: So 26.06. Rückspiele: Sa/So 02./03.07.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Gruppe Nord-West:
TSV Bayer 04 Leverkusen 5:2   FC Hertha 03 Zehlendorf 2:1 3:1
Hamburger SV 5:8   Hannover 96 3:4 2:4
Gruppe Süd-Südwest:
FC Bayern München 5:8   1. FC Kaiserslautern 0:2 5:6
VfB Stuttgart 8:1   Karlsruher SC 6:1 2:0

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele: Mi 06.07. Rückspiele: So 10.07.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Gruppe Nord-West:
TSV Bayer 04 Leverkusen 3:5   Hannover 96 0:1 3:4
Gruppe Süd-Südwest:
1. FC Kaiserslautern 2:4   VfB Stuttgart 2:2 0:2

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hannover 96 VfB Stuttgart
Hannover 96
Sonntag, 17. Juli 1994 um 11:00 Uhr in Hannover (Niedersachsenstadion)
Ergebnis: 0:3 (0:0)
Zuschauer: 5.500
Schiedsrichter: Bernd Domurat (Datteln)
VfB Stuttgart


Raphael SchäferFabian Ernst (64. Benteler) – Ceylan (70. Cem Akbulut), Albrecht – Schock, Ingo Dittel, Volkan Arslan, Rolf Ueberschär, Constantin Lantas (62. Kevin Köhler) – Damian Brezina, Boris Besovic
Trainer: Mirko Slomka
Steffen Behrendt – Sascha Moroff – Lechner, Kai Oswald, Archontis Siopidis – Michael Holzhauer (65. Yavuz Bicer), Johannes Woldeab (C)Kapitän der Mannschaft, Manuel Majunke, Tobias Iseli (58. Jörg Balle) – Giuseppe Catizone (77. Andre Nuffer), Giuseppe Carnevale
Trainer: Wolfgang Geiger
Tor 0:1 Giuseppe Carnevale (44.)
Tor 0:2 Manuel Majunke (62.)
Tor 0:3 Manuel Majunke (70.)
Gelbe Karten Ceylan, Dittel Gelbe Karten Lechner, Woldeab

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]