Deutsche Schwimmmeisterschaften 1983

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 95. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen fanden vom 21. bis 25. Juni 1983 im Stadionbad von Hannover statt. Die Titelkämpfe dienten gleichzeitig als Qualifikationswettkampf für die Europameisterschaften 1983 in Rom. Zum ersten Mal wurden die Meister auf der Sprintstrecke über 50 Meter Freistil ermittelt. Für die sportlichen Höhepunkte dieser Titelkämpfe sorgte der 19-jährige Michael Groß mit dem Weltrekord über 200 Meter Freistil und einem Europarekord über 200 Meter Schmetterling.

Deutsche Meister 1983
Disziplin Männer Frauen
Name Verein Zeit Name Verein Zeit
050 m Freistil Bernd Hoffmeister SG Bochum-Wattenscheid 00:23,21 [1] Karin Seick SG Wiste 00:26,85
100 m Freistil Andreas Schmidt SSF Bonn 1905 00:50,73 [1] Karin Seick SG Wiste 00:57,21
200 m Freistil Michael Groß EOSC Offenbach 01:48,28 [2] Ina Beyermann SV Rhenania Köln 02:01,40
400 m Freistil Thomas Fahrner ASPTT Lyon 03:54,90 Ina Beyermann SV Rhenania Köln 04:14,23
800 m Freistil Ina Beyermann SV Rhenania Köln 08:45,10
1500 m Freistil0 Thomas Fahrner ASPTT Lyon 15:21,60 [3]
100 m Brust Frank Kleinert SG Bochum-Wattenscheid 01:03,94 Angelika Knipping SV Nikar Heidelberg 01:12,34 [1]
200 m Brust Frank Kleinert SG Bochum-Wattenscheid 02:19,69 Ute Hasse SSF Bonn 1905 02:35,18
100 m Rücken Stefan Peter SV Nikar Heidelberg 00:57,68 [1] Svenja Schlicht SV Nienhagen 01:04,04 [1]
200 m Rücken Nicolaj Klapkarek SG Bochum-Wattenscheid 02:05,56 Svenja Schlicht SV Nienhagen 02:16,70 [1]
100 m Schmetterling Michael Groß EOSC Offenbach 00:54,27 Karin Seick SG Wiste 01:02,24
200 m Schmetterling Michael Groß EOSC Offenbach 01:58,22 [4] Petra Zindler SV Rhenania Köln 02:12,20 [1]
200 m Lagen Michael Hahn SV Wacker Burghausen 02:06,69 [1] Petra Zindler SV Rhenania Köln 02:18,00 [1]
400 m Lagen Ralf Diegel SSF Bonn 1905 04:27,53 Petra Zindler SV Rhenania Köln 04:49,12
4×100 m Freistil EOSC Offenbach 03:28,07 [5] SV Rhenania Köln 03:54,63 [5]
4×200 m Freistil SV Rhenania Köln 07:34,75 [5] SV Rhenania Köln 08:20,38 [5]
4×100 m Lagen SG Darmstadt 03:51,80 SV Rhenania Köln 04:21,99 [5]
  1. a b c d e f g h i neuer DSV-Rekord
  2. neuer Weltrekord
  3. Thomas Fahrner gewann nach Zielrichterentscheid gegenüber dem zeitgleichen Stefan Pfeiffer
  4. neuer Europarekord
  5. a b c d e neuer DSV-Rekord für Vereinsmannschaften

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kicker-Sportmagazin. Nr. 51–53. Olympia-Verlag GmbH, 1983, ISSN 0023-1290.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Ergebnislisten von sport-komplett.de