Deutschland (Die-Prinzen-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Deutschland
Die Prinzen
Veröffentlichung 27. August 2001
Länge 3:43
Genre(s) Pop-Rock
Autor(en) Steve van Velvet, Die Prinzen
Album D

Deutschland ist ein Lied der Leipziger A-cappella-Gruppe Die Prinzen aus ihrem achten Studioalbum D.

Sebastian Krumbiegel (Frontmann der Prinzen) nannte das Lied eine „kontroverse Zustandsbeschreibung unseres Heimatlandes“. Insgesamt habe die Gruppe eine kritische Meinung, die sie ganz einfach und ohne erhobenen Zeigefinger und ohne große Moralkeule äußern würden.[1]

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland erschien im August 2001 als Singleauskopplung bei Hansa/ BMG Ariola Media GmbH. Die Maxi-Single enthält drei verschiedene Versionen des Titelstücks sowie das Lied Nichts.[2]

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Musikvideo beginnt mit der Nahaufnahme von einem Eimer in den Farben Schwarz-Rot-Gold. Wetten, dass..? und Michael Schumacher werden erwähnt. Typisch deutsche Attribute wie der Alexanderplatz, Kuckucksuhren, Gartenzwerge, Bier, Deutsche Reichsflagge, Logo von VW, BMW und Audi folgen. Auch Hooligans, die deutsche Ordnung und Sauberkeit sowie die Kriege werden als schlechte Eigenarten Deutschlands dargestellt.

Titelliste der Single[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maxi-Single[3]
# Titel Länge
1. Deutschland (Radio Mix) 3:39
2. Deutschland (Sylt Mix) 3:42
3. Deutschland (Original Version) 3:43
4. Nichts (Boogie Park Version) 3:25

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts Höchst­platzie­rung Wo­chen
Chart­plat­zie­rungen
Deutschland (GfK) Deutschland (GfK)[4] 15 (27 Wo.) 27
Österreich (Ö3) Österreich (Ö3)[4] 10 (20 Wo.) 20

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Prinzen singen ihr „Deutschland“-Lied in Frankfurter Allgemeine Zeitung am 22. August 2001. Abgerufen am 3. August 2013.
  2. Die Prinzen – Deutschland bei Discogs. Abgerufen am 3. August 2013.
  3. Die Prinzen – Deutschland. In: austriancharts.at. Abgerufen am 5. Juli 2013.
  4. a b Chartquellen: DE AT