Dexing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Dexing (Begriffsklärung) aufgeführt.
Lage Dexings in Jiangxi

Die Stadt Dexing (chinesisch 德兴市, Pinyin Déxìng Shì) ist eine chinesische kreisfreie Stadt im Nordosten der Provinz Jiangxi. Sie gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Shangrao. Die kreisfreie Stadt Dexing hat eine Fläche von 2101 km² und zählt 318.322 Einwohner (2006). Regierungssitz ist das Straßenviertel Yincheng (银城街道).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich die kreisfreie Stadt aus einem Straßenvierteln, fünf Großgemeinden und sechs Gemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 28° 57′ N, 117° 35′ O