Dialog (Deutsch-Polnisches Magazin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DIALOG

Beschreibung Deutsch-Polnisches Magazin
Sprache Deutsch, Polnisch
Erstausgabe 1987
Erscheinungsweise Vierteljahresschrift
Verkaufte Auflage 7000 Exemplare
Chefredakteur Basil Kerski
Herausgeber Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband e.V.
Weblink dialogmagazin.eu

Das Deutsch-Polnische Magazin DIALOG ist eine zweisprachige Zeitschrift, die sich mit der politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung der deutsch-polnischen Beziehungen befasst. Das Magazin versteht sich als eine „deutsch-polnische Agora in der Mitte Europas“. Die im DIALOG veröffentlichten Beiträge beschränken sich nicht auf die deutsch-polnische Perspektive. Die bilateralen Themen werden in einen breiteren Kontext der politischen und kulturellen Umgestaltung Europas integriert. In den letzten Jahren hat die Zeitschrift auch Themenschwerpunkte zu der östlichen Nachbarschaft der EU veröffentlicht, darunter zu den polnisch-russischen und polnisch-ukrainischen Beziehungen.

Sitz der Redaktion ist Berlin. Herausgeber des Magazins ist die Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband e.V., ein Dachverband von fast 50 deutsch-polnischen Vereinen.

Das Magazin wurde 1987 als deutschsprachige Zeitschrift in Hamburg gegründet. Erste Chefredakteure waren Günter Filter und der polnische Publizist Adam Krzemiński. Seit 1998 leitet der zweisprachige Publizist und Politikexperte Basil Kerski das Magazin.

1993 wurde DIALOG in eine zweisprachige Zeitschrift umgewandelt. Polnische Partnerredaktion ist seitdem die renommierte Danziger Kultur- und Politikzeitschrift Przegląd Polityczny, die 1983 im antikommunistischen Untergrund von Donald Tusk und Wojciech Duda gegründet wurde.

Das Magazin finanziert sich durch Abos und Verkauf in beiden Ländern. Finanziell unterstützt wird DIALOG vom Auswärtigen Amt und (bis 2017) der bilateralen Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Die Redaktion des Magazins führt im Rahmen der Arbeit der Deutsch-Polnischen Gesellschaften auch Konferenzen und Podiumsdiskussionen durch und war an der Veröffentlichung zahlreicher polnischer und deutscher Bücher beteiligt.

Zum 20-jährigen Bestehen des Magazins eröffnete die Redaktion eine Wanderausstellung über die Geschichte der Publikation.

Das Deutsch-Polnische Magazin DIALOG ist in den vergangenen Jahren mit den folgenden Preisen ausgezeichnet worden: