Diamantinatief

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Diamantinatief ist ein Meerestief im Südostteil des Indischen Ozeans und mit 8.047 m Meerestiefe zugleich die tiefste Stelle von Indik und Südostindischem Becken.

Geographie[Bearbeiten]

Innerhalb des Südostindischen Beckens liegt das Diamantinatief in leicht südwestlicher Richtung rund 1.125 km entfernt von der australischen Stadt Perth. Es befindet sich bei etwa 35° südlicher Breite und 104° östlicher Länge.

Zweittiefste und tiefste Stellen des Indik[Bearbeiten]

Oft wird der Sundagraben mit 7.455 m Meerestiefe als der tiefste Bereich des Indiks angegeben. Das weit davon entfernte Diamantinatief ist mit 8.047 m aber wesentlich tiefer als diese Tiefseerinne.

Siehe auch[Bearbeiten]

-35104-8047Koordinaten: 35° 0′ 0″ S, 104° 0′ 0″ O