Dick Curless

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard William Curless (* 17. März 1932 in Fort Fairfield, Maine; † 25. Mai 1995) war ein US-amerikanischer Country-Musik-Sänger, ein Pionier des LKW-Musik-Genres, allgemein bekannt als der „Baron der Country-Musik“. Sein Markenzeichen war die Augenbinde über seinem rechten Auge.

Seine Haupterfolge feierte Dick Curless mit „A Tombstone every mile“, was übersetzt „ein Grabstein jede Meile“ heißt, und mit „Hard, hard travelling man“, was „hart, hart reisender Mann“ bedeutet.

Weblinks[Bearbeiten]