Didi Schaack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Didi Schaack (* 14. Juni 1951 in Rheinberg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Schaack trat vor allem in Serien auf, so verkörperte er in der ARD-Serie Marienhof die Rolle des Clubbesitzers Joe Markert. In Der Fahnder spielte er mehrere Jahre mit, ebenso spielte er in einer Tatort-Folge mit.

Schaack lebt in München.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1972: Das Patenkind (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 1990–1995: Der Fahnder (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 1991: Tatort – Animals
  • 1992: Nighttrain to Venice
  • 1992–1993: Marienhof (Fernsehserie, ca. 20 Folgen)
  • 1993: Tödliche Lügen (Fernsehfilm)
  • 1998: Hausmeister Krause (Fernsehserie)

Weblinks[Bearbeiten]