Die Spinne (1917)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelDie Spinne
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1917
Stab
RegieAlwin Neuss
DrehbuchPaul Otto
ProduktionErich Pommer
Besetzung

Die Spinne ist ein Kriminalfilm von 1917 der Stummfilmreihe Tom Shark.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Frau wird ermordet. Tom Shark klärt den Fall mithilfe eines Schmuckstücks auf. Der Ehemann ist der Mörder.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produziert wurde der Film von der Decla-Film-Gesellschaft Holz & Co. (Nr. 31). Er hatte eine Länge von vier Akten. Die Zensur fand im Januar 1917 statt. Die Polizei Berlin belegte ihn mit einem Jugendverbot (Nr. 40272), die Polizei München erlaubte keine Ankündigung als Detektivfilm (Nr. 23627, 23628, 23629, 23630). Ein Testaufführung vor zahlendem Publikum fand ebenfalls im Januar 1917 statt, die eigentliche Uraufführung war dann am 2. Februar 1917 im Marmorhaus Berlin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]