Die kleine Schnecke Monika Häuschen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die kleine Schnecke Monika Häuschen
Hörspiel (Deutschland)
Originalsprache deutsch
Produktionsjahr seit 2008
Veröffentlichung 10. Okt. 2008 – 
Genre Kinderserie
Folgen 64 à 40–50 min
Produktion Tobias Künzel
Verlag/Label Karussell (Label)
Mitwirkende
Autor Kati Naumann
Regie Kati Naumann
Musik Klaus Brotmann
Sprecher
siehe Sprecher

Die kleine Schnecke Monika Häuschen ist der Name einer Kinderhörspielserie des Labels Karussell. Es sind seit 2008 bereits über 60 Folgen erschienen.[1] Geschrieben werden die Geschichten von der Schriftstellerin und Autorin Kati Naumann.[2] Sie fungiert auch als Regisseurin. Produziert wird die Serie von Tobias Künzel. Das Titellied wurde von Tobias Künzel unter dem Pseudonym Klaus Brotmann komponiert, der Text stammt von Kati Naumann.[3] Die Verkaufszahlen der Reihe liegen bereits bei über 800.000 Exemplaren.[4] Im Freizeitpark Belantis wird seit 2016 ein Mitmachtheater zur Serie aufgeführt.[5] Seit 2022 erscheinen auch Kinderbücher mit der kleinen Schnecke Monika Häuschen, außerdem existieren eine Musik-CD inklusive Liederbuch und eine DVD mit 12 animierten Episoden.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monika Häuschen lebt auf einem Gartengrundstück nahe eines Teiches, eines Baches und eines Waldes. Zusammen mit dem Regenwurm Schorsch und dem Graugänserich Herr Günter, erlebt Monika spannende und lehrreiche Abenteuer. In jeder Folge ist ein anderes in Deutschland heimisches Tier zu Gast, über das die Hörer auf humorvolle und informative Weise Wissenswertes erlernen können. Hin und wieder sind auch kleine einfache Rezepte von Speisen und Getränken zum Nachmachen in die Hörspiele integriert. Die Serie ist zudem so aufgearbeitet, dass sie nicht nur für die Hauptzielgruppe Kinder, sondern auch für die erwachsenen Mithörer informativ und unterhaltsam sein kann.[6] Außerdem lebt die Reihe sehr von sich regelmäßig wiederholenden Formulierungen und Begriffen, wie z. B. „Regenwurmschwanzspitzenzipfelchen“ und „gelbbraun gebändertes Schneckenhäuschen“ sowie Ausrufen wie „So ein Mist aber auch“, „Das ist ungerecht“, „Wie romantisch“, „So ein Unsinn“ oder „Meine Großmutter pflegte immer zu sagen ...“.

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schnirkelschnecke Monika

Monika ist eine kleine neugierige Schnirkelschnecke mit großem Wissensdurst und viel Sinn für Gemeinschaft und Romantik. Wenn sie Angst hat, was oft der Fall ist, versteckt sie sich schnell in ihrem Häuschen. Sie ist heimlich in ihren besten Freund, den Regenwurm Schorsch, verliebt.

Regenwurm Schorsch

Schorsch ist ein etwas griesgrämiger Regenwurm, der gerne sich in Risiken begibt und spannende Abenteuer erlebt. Meistens hat er das Gefühl, im Nachteil zu sein, weil er keine Arme, Beine, Ohren, Haare, Federn oder eine Nase hat.

Herr Günter

Der gelehrte Graugänserich Herr Günter hat auf seinen weiten Reisen nach Afrika unzähliges Wissen erworben und gibt dieses gerne an andere weiter. Er lebt von Frühling bis Herbst auf dem nahe gelegenen Gänseteich und besucht regelmäßig den Garten, in dem Schorsch und Monika leben. Er ist hochgradig verfressen, etwas eingebildet und spottet so manches Mal über das Unwissen seiner beiden Freunde.

Gärtner Bertram

Bertram gehört das Grundstück, auf dem Monika und Schorsch leben. Er fungiert als Erzähler und übersetzt komplizierte Erklärungen des Graugänserichs für die Hörer in eine einfache Sprache. Er erzählt oft von seiner Enkelin Milly.

Gärtnerin Bertha

Bertha ist Bertrams Cousine und übernimmt den Garten, während Bertram sich auf einer längeren Reise befindet. Seither fungiert sie als Erzählerin. Sie erzählt oft von ihrer Großnichte Milly.

Hörspielfolgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1 – Warum stolpern Tausendfüßler nicht? (2008, Gasttier: Tausendfüßler Valentin)
  • 2 – Warum haben Gänse Federn? (2008, Gasttier: Kater Stiefel)
  • 3 – Warum leuchten Glühwürmchen? (2008, Gasttier: Glühwürmchen Funzel)
  • 4 – Warum sind am Himmel Wolken? (2009, Gasttiere: Schwalbe Schwatzeline und Hummel Brummhilde)
  • 5 – Warum haben Marienkäfer Punkte? (2009, Gasttier: Frosch Knödel)
  • 6 – Warum mögen Mistkäfer Mist? (2009, Gasttiere: Mistkäfer Müffel und Mistkäferlarve Manfred)
  • 7 – Warum schlafen Fledermäuse mit dem Kopf nach unten? (2009, Gasttier: Fledermaus Traudel)
  • 8 – Warum haben Ameisen eine Königin? (2009, Gasttiere: die Ameisen Emsig und Schussel)
  • 9 – Warum weben Spinnen Netze? (2010, Gasttier: Spinne Fräulein Weber-Häkelstrick)
  • 10 – Warum schlafen Siebenschläfer so lang? (2010, Gasttier: Siebenschläfer Murmel)
  • 11 – Warum hopsen Grashüpfer? (2010, Gasttier: Grashüpfer Schnipsel)
  • 12 – Warum stechen Mücken? (2010, Gasttier: Schnake Renate)
  • 13 – Warum pupsen Fische? (2010, Gasttier: Plötze Blubberlubber)
  • 14 – Warum brennen Brennnesseln? (2010, Gasttier: Kartoffelkäfer Karlo)
  • 15 – Warum haben Schnecken Häuser? (2011, Gasttier: Monikas Schwester Simone Häuschen, Schnirkelschnecke)
  • 16 – Warum klappern Störche? (2011, Gasttier: Storch Professor Schnippschnappel)
  • 17 – Warum flattern Motten ins Licht? (2011, Gasttier: Motte Flottelotte)
  • 18 – Warum häuten sich Schlangen? (2011, Gasttier: Schlange Balduin)
  • 19 – Warum fliegen Eulen lautlos (2011, Gasttier: Eule Eulfriede mit ihren Eulenkindern)
  • 20 – Warum schießen Bombardierkäfer? (2011, Gasttier: Bombardierkäfer General Bombastus)
  • 21 – Warum tanzen Bienen? (2011, Gasttier: Biene Sabinchen)
  • 22 – Warum buddeln Maulwürfe Hügel? (2012, Gasttier: Maulwurf Erdwin)
  • 23 – Warum haben Hasen lange Ohren? (2012, Gasttier: Hase Horst)
  • 24 – Warum laufen Fliegen an der Decke? (2012, Gasttier: Stubenfliege Schlumperlieschen)
  • 25 – Warum fliegen Libellen rückwärts? (2012, Gasttier: Libelle LaBelle)
  • 26 – Warum klopft der Specht? (2012, Gasttier: Specht Siggi)
  • 27 – Warum sind Raupen so verfressen? (2012, Gasttier: Raupe Ramona)
  • 28 – Warum sind Schmetterlinge bunt? (2012, Gasttier: Schmetterling Ramona)
  • 29 – Warum schmecken Kirschen so süß? (2012, Gasttier: Made Madeleine)
  • 30 – Warum kugeln sich Kugelasseln? (2013, Gasttier: Assel Alfred)
  • 31 – Warum haben Kröten Warzen? (2013, Gasttier: Kröte Kriemhild)
  • 32 – Warum haben Regenwürmer keine Nase? (2013, Gasttier: Schorschs Opa, Regenwurm)
  • 33 – Warum haben Igel Stacheln? (2013, Gasttier: Igel Bürste)
  • 34 – Warum verbuddeln Eichhörnchen Nüsse? (2013, Gasttier: Eichhörnchen Heidi)
  • 35 – Warum haben Hirschkäfer ein Geweih? (2014, Gasttier: Hirschkäfer Harry Schröter)
  • 36 – Warum tanzen Spitzmäuschen Polonaise? (2014, Gasttier: Spitzmaus Inge)
  • 37 – Warum hamstern Hamster? (2014, Gasttier: Hamster Harry)
  • 38 – Warum torkeln Taumelkäfer? (2014, Gasttier: Taumelkäfer Thaddäus Torkel)
  • 39 – Warum gurren Tauben? (2014, Gasttier: Taube Madame Ruckedigu)
  • 40 – Warum stinkt der Iltis? (2014, Gasttier: Iltis Stingobald)
  • 41 – Warum haben Ohrenkriecher eine Zange? (2015, Gasttier: Ohrenkriecher Orlando)
  • 42 – Warum wedeln Hunde mit dem Schwanz? (2015, Gasttier: Hund Waldi)
  • 43 – Warum naschen Hornissen keinen Kuchen? (2015, Gasttier: Hornisse Naomi)
  • 44 – Warum bauen Biber Dämme? (2015, Gasttier: Biber Birne)
  • 45 – Warum schimpfen Spatzen? (2016, Gasttier: Spatz Picksi)
  • 46 – Warum verreisen Gänse im Winter? (2016, Gasttier: Herr Günters Mutter Gertrud, Graugans)
  • 47 – Warum haben Schildkröten keine Zähne? (2017, Gasttier: Schildkröte Noni)
  • 48 – Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder? (2017, Gasttier: Kiefernprachtkäfer Tütata)
  • 49 – Warum haben Nacktschnecken kein Haus? (2017, Gasttier: Nacktschnecke Nadine)
  • 50 – Warum haben Rehe einen weißen Po? (2017, Gasttier: Reh Rosi)
  • 51 – Warum mag der Distelfink Disteln? (2018, Gasttier: Distelfink Dieter)
  • 52 – Warum haben Muscheln Perlen? (2018, Gasttiere: Muscheln Glitzelda von Klunker und Glitzi)
  • 53 – Warum waschen Waschbären? (2019, Gasttier: Waschbär Rambo)
  • 54 – Warum frieren Zitronenfalter nicht? (2019, Gasttier: Zitronenfalter Limona)
  • 55 – Warum sind Kuckuckskinder so frech? (2020, Gasttier: Kuckuckskind Lümmel)
  • 56 – Warum gehen Wasserläufer nicht unter? (2020, Gasttier: Wasserläufer Wassili)
  • 57 – Warum krächzen Krähen? (2020, Gasttier: Krähe Krakelfuß)
  • 58 – Warum gräbt der Dachs Tunnel? (2020, Gasttier: Dachs Dödel)
  • 59 – Warum verlieren Eidechsen ihren Schwanz? (2021, Gasttier: Eidechse Elli)
  • 60 – Warum kauen Kühe immerzu? (2021, Gasttiere: Kuh Kunigunde und Kalb Kuno)
  • 61 – Warum klopfen Klopfkäfer (2021, Gasttier: Klopfkäfer Balthasar)
  • 62 – Warum sind Füchse so schlau? (2021, Gasttier: Fuchs Fidibus)
  • 63 – Warum schlafen Pferde so wenig? (2022, Gasttier: Pferd Apfelmus)
  • 64 – Warum haben Blumen Läuse? (2022, Gasttier: Marienkäfer Mariechen)
  • 65 – Warum gehen Krabben Seitwärts? (2022, Gasttier: Chinesische Wollhandkrabbe Kong-Fussel)
  • 66 – Warum wälzen sich Wildschweine im Dreck? (2022, Gasttier: Wildschwein Wilbert)
  • 67 – (2023)
  • 68 – (2023)
  • 69 – (2023)
  • 70 – (2023)

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1 – Warum haben Regenwürmer Superkräfte? (2022)
  • 2 – Warum pupsen Schnecken? (2022)
  • 3 – Warum blinken Glühwürmchen? (2023)

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monikas Gartenparty-Das Liederalbum (Musik-CD, 2016)

Monikas Gartenparty-Das Liederbuch (Liederbuch, 2016)

Abenteuer im Gemüsebeet-Die Serie (DVD, 2017)

Sprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schnirkelschnecke Monika Häuschen Kathrin Bachmann
Regenwurm Schorsch Tobias Künzel
Graugänserich Herr Günter Steffen Lukas
Gärtner Bertram (Folge 01–47) Tom Deininger
Gärtnerin Bertha (Seit Folge 46) Monica Deininger

Darüber hinaus sind diverse Prominente als Sprecher der Gasttiere zu hören, wie u. a. Guildo Horn, Olli Dittrich, Inka Bause, Wolfgang Lippert, Jon Flemming Olsen, Olaf Schubert, Rebecca Siemoneit-Barum, Mike Kilian, Ulla Meinecke oder Andrea Ballschuh.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 64. Folge der Hörspielserie. Abgerufen am 14. Mai 2022.
  2. Kati Naumann: Die Entstehung ihres Romans. Abgerufen am 14. Mai 2022.
  3. News.de-Redaktion: Tobias Künzel privat: Ein Herzbube, den man nicht küssen darf? So lebt der "Die Prinzen"-Star. Abgerufen am 14. Mai 2022.
  4. Tausendsassa Tobias Künzel: Umtriebiger Prinzen-Sänger schreibt Musicals | Nordkurier.de. 20. Mai 2014, abgerufen am 14. Mai 2022.
  5. Die kleine Schnecke Monika Häuschen. Abgerufen am 14. Mai 2022.
  6. 56. Folge der Hörspielreihe. Abgerufen am 14. Mai 2022.