Dietrichsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Dietrichsdorf (Begriffsklärung) aufgeführt.

Koordinaten: 51° 51′ 30″ N, 12° 46′ 29″ O

Dietrichsdorf
Höhe: 77 m
Fläche: 10,62 km²
Einwohner: 206 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner/km²
Eingemeindet nach: Zahna-Elster
Postleitzahl: 06895
Vorwahl: 034922
Klebitz Rahnsdorf Woltersdorf Bülzig Zahna Ottmannsdorf Zallmsdorf Leetza Raßdorf Gadegast Külso Dietrichsdorf Zörnigall-Siedlung Zörnigall Zörnigall-Dorf Zemnick Meltendorf Gielsdorf Iserbegka Elster (Elbe) Listerfehrda Mühlanger Gallin Zahna-Elster Landkreis Wittenberg Brandenburg Jessen (Elster) Kemberg Lutherstadt WittenbergKarte
Über dieses Bild

Lage von Dietrichsdorf in Zahna-Elster

Dietrichsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dietrichsdorf liegt neun Kilometer östlich von Wittenberg am Nordufer der Elbe im 2005 erklärten Naturpark Fläming. Der Elbe-Nebenfluss Zahna fließt durch Dietrichsdorf.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der ursprünglich slawische Ort Dietrichsdorf wurde am 14. November 1385 erstmals urkundlich erwähnt. Benannt wurde er aber nach dem Lokator Dietrich, den Anführer der deutschen Siedlergruppe und nicht nach seiner ursprünglich slawischen Ortsbezeichnung.

Von 1942 bis Ende 2010 war Külso ein Ortsteil der Gemeinde Dietrichsdorf. Am 1. Januar 2011 wurden Dietrichsdorf und Külso zusammen mit den Gemeinden der aufgelösten Verwaltungsgemeinschaft Elbaue-Fläming Teile der neugebildeten Stadt Zahna-Elster.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die B 187 führt in einen Kilometer Entfernung an der Gemeinde vorbei. Der Bahnhof Mühlanger ist zwei Kilometer entfernt und liegt an der Bahnstrecke Lutherstadt Wittenberg–Falkenberg/Elster. Regionalzüge der DB Regio halten fahrplanmäßig. Von Wittenberg aus kann man in alle Richtungen auch mit dem IC oder ICE fahren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dietrichsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hauptsatzung der Stadt Zahna-Elster. S. 12, archiviert vom Original am 10. April 2014, abgerufen am 10. April 2014 (PDF, ca. 6 MB).