Dijon Métropole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dijon Métropole
Region(en) Bourgogne-Franche-Comté
Département(s) Côte-d’Or
Gründungsdatum 24. Dezember 1999
Rechtsform Métropole
Gemeinden 24
Präsident François Rebsamen
SIREN-Nummer 242 100 410
Fläche 239,95 km²
Einwohner 251.650 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 1.049 Einw./km²
Website https://www.metropole-dijon.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Bourgogne-Franche-Comté

Dijon Métropole ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Métropole im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie wurde am 24. Dezember 1999 gegründet und umfasst 24 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Dijon.[2]

Historische Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Communauté de l’agglomération Dijonnaise (COMADI) wurde am 24. Dezember 1999 als Ersatz für den Distrikt Dijon gegründet. Zum 1. Januar 2004 traten die Gemeinden Bressey-sur-Tille, Bretenière, Crimolois, Hauteville-lès-Dijon und Magny-sur-Tille bei; im Jahr darauf wurde die Communauté de l’agglomération Dijonnaise in Communauté d’agglomération du Grand Dijon umbenannt, die üblicherweise nur Grand Dijon genannt wird. Im Jahr 2007 trat die Gemeinde Fénay der Communauté bei, am 1. Januar 2013 die Gemeinden Corcelles-les-Monts und Flavignerot. Mit Wirkung vom 1. Januar 2015 wurde der Gemeindeverband in die Rechtsform einer Communauté urbaine erhoben. Per Dekret vom 28. April 2017 wurde der Verband zur Métropole ernannt.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Ahuy 000000000001216.00000000001.216 6,40 000000000000190.0000000000190 21003 21121
Bressey-sur-Tille 000000000001105.00000000001.105 7,26 000000000000152.0000000000152 21105 21560
Bretenière 000000000000900.0000000000900 6,03 000000000000149.0000000000149 21106 21110
Chenôve 000000000013802.000000000013.802 7,41 000000000001863.00000000001.863 21166 21300
Chevigny-Saint-Sauveur 000000000011496.000000000011.496 12,11 000000000000949.0000000000949 21171 21800
Corcelles-les-Monts 000000000000647.0000000000647 14,33 000000000000045.000000000045 21192 21160
[[Ungültiger Metadaten-Schlüssel 21213 | Ungültiger Metadaten-Schlüssel 21213 ]] Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <Ungültiger Metadaten-Schlüssel 21.213 3,59 Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator < 21213 21800
Daix 000000000001439.00000000001.439 11,80 000000000000122.0000000000122 21223 21121
Dijon 000000000155090.0000000000155.090 40,41 000000000003838.00000000003.838 21231 21000
Fénay 000000000001593.00000000001.593 10,46 000000000000152.0000000000152 21263 21600
Flavignerot 000000000000175.0000000000175 6,29 000000000000028.000000000028 21270 21160
Fontaine-lès-Dijon 000000000008938.00000000008.938 4,49 000000000001991.00000000001.991 21278 21121
Hauteville-lès-Dijon 000000000001220.00000000001.220 9,01 000000000000135.0000000000135 21315 21121
Longvic 000000000008793.00000000008.793 10,56 000000000000833.0000000000833 21355 21600
Magny-sur-Tille 000000000000869.0000000000869 10,56 000000000000082.000000000082 21370 21110
Marsannay-la-Côte 000000000005366.00000000005.366 12,85 000000000000418.0000000000418 21390 21160
Neuilly-Crimolois 000000000002625.00000000002.625 4,62 000000000000568.0000000000568 21452 21800
Ouges 000000000001432.00000000001.432 12,10 000000000000118.0000000000118 21473 21600
Perrigny-lès-Dijon 000000000001871.00000000001.871 6,71 000000000000279.0000000000279 21481 21160
Plombières-lès-Dijon 000000000002605.00000000002.605 16,21 000000000000161.0000000000161 21485 21370
Quetigny 000000000009597.00000000009.597 8,19 000000000001172.00000000001.172 21515 21800
Saint-Apollinaire 000000000007340.00000000007.340 10,24 000000000000717.0000000000717 21540 21850
Sennecey-lès-Dijon 000000000002076.00000000002.076 3,42 000000000000607.0000000000607 21605 21800
Talant 000000000011702.000000000011.702 4,90 000000000002388.00000000002.388 21617 21240
Dijon Métropole 000000000251650.0000000000251.650 239,95 000000000001049.00000000001.049 –  – 

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. Dijon Métropole (SIREN: 242 100 410) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 26. September 2017