Dimitri Le Boulch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dimitri Le Boulch Straßenradsport
Dimitri Le Boulch (2014)
Dimitri Le Boulch (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 20. Februar 1989
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Karriereende 2014
Letzte Aktualisierung: 9. November 2018

Dimitri Le Boulch (* 20. Februar 1989 in Paris) ist ein ehemaliger französischer Straßenradrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dimitri Le Boulch belegte in der Gesamtwertung des Rad-Weltcups der Junioren 2007 den dritten Platz. Bei den Weltcup-Rennen Grand Prix Général Patton gewann er die erste Etappe sowie die Gesamtwertung und beim GP Rüebliland wurde er Erster der Gesamtwertung. Bei der französischen Meisterschaft belegte er den zweiten Platz im Einzelzeitfahren der Junioren. Ab 2009 fuhr Le Boulch für das französische Continental Team Auber 93. 2014 beendete er seine Radsportlaufbahn.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dimitri Le Boulch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien