Dingxi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dingxi
Lage
Basisdaten
Staat Volksrepublik China
Fläche 20.300 km²
Einwohner 2.789.800 (2016)
Dichte 137 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 CN-GS

Koordinaten: 35° 35′ N, 104° 38′ O

Dingxi (chinesisch 定西市, Pinyin Dìngxī Shì) ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Gansu. In Dingxi wohnten 2016 etwa 2,79 Millionen Menschen. In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet von Dingxi leben 158.062 Menschen (Zensus 2010).[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Dingxi setzt sich auf Kreisebene aus einem Stadtbezirk und sechs Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Anding - 安定区 Āndìng Qū;
  • Kreis Tongwei - 通渭县 Tōngwèi Xiàn;
  • Kreis Lintao - 临洮县 Líntáo Xiàn;
  • Kreis Zhang - 漳县 Zhāng Xiàn;
  • Kreis Min - 岷县 Mín Xiàn;
  • Kreis Weiyuan - 渭源县 Wèiyuán Xiàn;
  • Kreis Longxi - 陇西县 Lǒngxī Xiàn.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gansu (China): Präfekturebene, Städte & Kreise - Einwohnerzahlen, Karten, Grafiken, Wetter und Web-Informationen. Abgerufen am 9. Mai 2018.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dingxi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien