Dirty Tina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dirty Tina (* 9. August 1972[1] als Martina Schmeddinghoff) ist eine deutsche Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Martina Schmeddinghoff begann ihre berufliche Laufbahn als Rechtsanwaltsgehilfin. Später ließ sie sich zur Bankkauffrau ausbilden und arbeitete im Bankwesen, ehe sie ins Pornogeschäft wechselte. Als Dirty Tina verkörpert sie die Rolle der blonden MILF, drehte bis Sommer 2020 über 600 Pornovideos und tritt daneben regelmäßig in Liveshows vor der Webcam auf.

2016 und 2017 wurde Dirty Tina in der Kategorie Beste MILF mit dem Venus Award ausgezeichnet. Im gleichen Jahr wirkte sie an der TV-Dokumentation Pornocratie: Les nouvelles multinationales du sexe der französischen Regisseurin Ovidie mit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.dirtytina.tv/page/ueber-mich