Dish Network

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dish Network Corporation
Das Logo des Unternehmens
Rechtsform Corporation
Gründung 1996
Sitz Meridian, (Douglas County), Colorado, USA
Mitarbeiter 19.000 (2014)[1]
Umsatz 11,04 Mrd. Euro (2014)[1]
Branche Satellitenfernsehen, Internetzugang über Satellit
Website http://www.dish.com
Parabolantenne von dish

Die Dish Network Corporation ist ein US-amerikanischer Fernsehsatellitenbetreiber zum Empfang von Satellitenfernsehen und für den Internetzugang über Satellit. Hierfür vermarktet das Unternehmen auch entsprechende Set-Top-Boxen und Festplattenrecorder der Marken „Hopper“ und „DISH anywhere“ sowie die tragbare Satellitenantenne Tailgater.

DISH Network wurde 1996 von Charles Ergen, Jim DeFranco und Candy Ergen gegründet und hat seinen Sitz in Meridian, (Douglas County), Colorado, USA. 2011 beschäftigte das Unternehmen rund 34.000 Mitarbeiter rund erzielte einen Umsatz von 14,27 Mrd. US-Dollar.

Am 2. Januar 2008 wurde das Geschäft des Dish Networks von den restlichen Geschäftsbereichen des Unternehmens EchoStar abgetrennt, wobei zwei Unternehmen entstanden: die DISH Network Corporation (im Wesentlichen bestehend aus dem DISH-Network-Geschäft) und die Echostar Corporation (welche das Technologiegeschäft einschließlich der Satelliten, Sling Media und der Set-Top-Boxen-Entwicklung behält).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Handelsblatt, Nr. 105 vom 5./6./7. Juni 2015, S. 8.