Diskussion:ALGOL

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

siehe auch Diskussion:Algol 60

ALGOL/Algol[Quelltext bearbeiten]

sollte man die Lemmas ALGOL und Algol zusammenführen? Beides sind Begriffserklärungen.

Hat sich erledigt; ALGOL ist ein echter Artikel. --Tobias 13:43, 8. Apr. 2007 (CEST)

Reihe/Familie von Sprachen, oder Versionen derselben Sprache?[Quelltext bearbeiten]

Handelt es sich wirklich um eine Reihe (bzw., wie ich in solchen Fällen treffender finde, Familie) von Sprachen, oder nicht doch eher um eine Sprache, von der es mehrere Versionen gab? Die Varianten der Programmiersprache C (die C++ nicht umfassen) würde ja vermutlich auch niemand als eigenständige Sprachen bezeichnen. --Tobias 13:42, 8. Apr. 2007 (CEST)

Es handelt sich um eine Familie von Sprachen. Man sollte erwähnen, dass insbesondere Pascal zu der Familie gehörte und ein wenig verändertes Algol-60 ist.
Allerdings gibt es im Englischen einen Streit darüber, was eine Algol-ähnliche Sprache ist. Manche subsumieren alles, was per Backus-Naur eingeführt wurde; andere orientieren sich daran, wie die lokalen Variablen deklariert bzw. automatisch mit Speicherplatz versehen werden. Da Pascal an dieser Stelle selbst hinter Algol-60 zurück fällt, wird es manchmal als eigener Sprachtyp gesehen. -- ZZ 14:08, 11. Mai 2007 (CEST)