Diskussion:Akupunktur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Akupunktur“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Es fehlt ein Hinweis auf das PVS[Quelltext bearbeiten]

Seit 1961 gibt es Forschung, seit 2010 intensiver, die in enger Beziehung zu den Akupunkturmeridianen entstanden ist und zu diesen zumindest einen starken Bezug hat. Ich finde, diese Entdeckung gehört unbedingt mit in diesen Artikel. https://de.wikipedia.org/wiki/Primo-Gef%C3%A4%C3%9Fsystem (nicht signierter Beitrag von Onager (Diskussion | Beiträge) 13:12, 30. Nov. 2017‎)

Hintergrund (lt. Psychrembel)[Quelltext bearbeiten]

Akupunkturpunkte verzeichnen eine Anhäufung von rezeptiven Hautelementen wie Merkel-Tastscheiben und Merkel-Tastkörperchen. [1] Die neurophysiologischen Grundlagen der Akupunktur sind noch nicht ausreichend geklärt. Diskutiert werden reflexive Wirkungen auf lokalen Reiz.

Originalzitat aus dem online Psychrembel: TCM unterscheidet 14 Meridiane mit 361 Hauptakupunkturpunkten, die histologisch eine Anhäufung rezeptiver Hautelemente (wie Merkel-Tastscheiben, Meissner-Tastkörperchen aufweisen. Klassische Akupunktur setzt an TCM orientierte Diagnostik und Vorstellung von Krankheit voraus. Neuere Interpretationen verstehen Akupunktur als lokalen Reiz mit reflexiver Wirkung entsprechend den neurophysiologischen Grundlagen der Akupunktur – folgt man diesem Ansatz, lässt sich die Indikation zur Akupunktur auch vollständig aus dem schulmedizinischen Diagnoseprozess ableiten. www.pschyrembel.de/Akupunktur--doc med couraco (Diskussion) 08:16, 20. Dez. 2017 (CET)

Ötzi[Quelltext bearbeiten]

Sollte in diesem Artikel nicht auch Ötzi erwähnt werden?, es konnten Zusammenhänge zwischen den speziellen Leiden des Ötzi und seinen Tätowierungen hergestellt werden. Ötzis Tätowierungen lassen sich als die enstspechenden Akupunkturpunkte interpretieren, aber wissenschaftlich steht da noch ein Fragezeichen dahinter

Wegen dieser Konzentration nur auf bestimmten Körperteilen vermuteten Forscher bisher, dass die Tätowierungen kein reiner Körperschmuck waren, sondern vielmehr eine therapeutische Funktion erfüllen sollten. Möglicherweise handelt es sich um die Spuren einer Art Akupunktur, die die Gelenkschmerzen des Steinzeitjägers lindern sollten. 

[27.01.2015] aus: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18493-2015-01-27.html


 Die vielen Tätowierungen mit Holzkohlestaub, die in der Lederhaut noch zu sehen sind, hatten vermutlich medizinische Bedeutung. Fast alle bestehen nur aus ein paar einfachen Strichen. Zudem sitzen die meisten an oder dicht bei chinesischen Akupunktur-Punkten beziehungsweise an Stellen, wo den Mann Arthritis geplagt haben könnte: im Kreuzbereich sowie am rechten Knie und an der rechten Fessel. Zu einer mutmaßlichen medizinischen Behandlung von Gelenk- oder Rückenbeschwerden passt jedoch nicht, dass sowohl Vanezis als auch Franco Tagliaro von der Universität Rom auf Röntgenaufnahmen keine merklichen Anzeichen für Arthritis entdeckten. 

[01.07.2003] aus: https://www.spektrum.de/magazin/neue-befunde-die-herkunft-von-oetzi/829918

--Horst Semius (Diskussion) 15:50, 25. Jun. 2018 (CEST)

Eine Quelle sagt "Möglicherweise handelt es sich um die Spuren einer Art Akupunktur". Die andere sagt, dass es keine Anzeichen auf Arthritis gibt. Da kann man wohl kaum sagen "den speziellen Leiden". Das ist alles zu spekulativ (oder: an den Haaren herbeigezogen"), um es in den Artikel zu schreiben. --Hob (Diskussion) 16:31, 25. Jun. 2018 (CEST)
  1. http://flexikon.doccheck.com/de/Merkel-Zelle