Diskussion:Backlot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unüblicher Anglizismus als Lemma nicht zulässig[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel hat in dieser Form keine Daseinsberechtigung, da es sich praktisch nicht viel mehr als ein Wörterbucheintrag für einen englischen Begriff darstellt. Backlot ist praktisch der englische Begriff für Studiogelände (siehe auch hier http://www.dict.cc/?s=Backlot ) Unter den Regeln von "Was Wikipedia nicht ist" heißt es "Wikipedia ist kein Wörterbuch", danach sieht der mickrige Artikel aber aus. Zudem soll das Lemma grundsätzlich einen in der deutschen Sprache verbreiteten und übliches Begriff verwenden und eben keine sinnfreien Anglizismen verwenden. Die Wikpedia ist nicht dazu da, englische Fachbegriffe in die deutsche Sprache einzuschleusen und zu verbreiten. Niemand verwendet in der Alltagssprache den Begriff Backlot, aber jeder versteht den Begriff Studiogelände - also wieso zur Hölle sollte die Wikipedia einen englischen Wörterbucheintrag als Lemma wählen? Neben der Löschung dieses Artikels gibt es zwei Möglichkeiten: Änderung des Lemmas auf einen verständlichen deutschen Begriff oder Versieben dieses Artikels als Unterkapitel eines anderen Artikels wie zum Beispiel Filmstudio. (nicht signierter Beitrag von 93.133.209.116 (Diskussion) 01:27, 14. Nov. 2011 (CET))