Diskussion:Baptisten in Israel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ethnische Zusammenstellung[Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinschaft der Adventisten vom Siebenten-Tag hat ca 1.700 Angehörige in Israel, die meisten von ihnen sind Juden, es gibt aber auch viele Rumänen, Philippiner und auch einige Araber. Wie sieht es bei den Baptisten aus? Sollte man erwähnen, dass es in Israel auch 10.000 Messianische Juden gibt, die engen Kontakt zu den Baptisten halten?--84.169.227.231 11:42, 10. Jan. 2007 (CET)

Was die ethnische Zusammensetzung der Baptisten in Israel angeht, habe ich leider keine genauen Informationen. Über Messianische Juden gibt es bereits einen Artikel. Vielleicht wäre dort der Hinweis auf die Zusammenarbeit angebrachter. Über Umfang, Art und Weise einer Zusammenarbeit liegen mir auch keine Infos vor. mfg,Gregor Helms 15:09, 10. Jan. 2007 (CET)
historisch handelte es sich im Nahen Osten im allgemeinen bei den meisten Menschen im Nahen Osten, welche zum Protestantismus in all seinen Formen konvertierten, um arabisch- oder armenisch-sprachige (orthodoxe oder unierte) ChristInnen, denke, dass dies für Israel wie auch für die Golfstaaten heutzutage auf Grund der verschiedenen Einwanderungsbewegungen der letzten Jahrzehnte nur noch bedingt gilt ... Sirdon 10:59, 11. Jan. 2007 (CET)