Diskussion:Barbakane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lizenzhinweis[Quelltext bearbeiten]

Diesen Hinweis nicht entfernen oder archivieren und immer an erster Stelle auf dieser Diskussionsseite belassen.

Der Artikel Barbakane wurde mittels einer Übersetzung des Artikels en:Albarrana tower überarbeitet. Daher wird lizenzrechtlich auf die Versionsgeschichte dieses Artikels wegen Überschneidung beider Versionsgeschichten wie folgt verwiesen:

Damit werden die Lizenzbestimmungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GNU FDL) und der CC-BY-SA 3.0 gewahrt.
TaxonBot (Diskussion) 18:23, 15. Jan. 2018 (CET)

Terminologie[Quelltext bearbeiten]

Torzwinger am Isartor in München
Steinlein 31b.jpg

Bei den Bildbeispielen aus Nürnberg und Aachen im Artikel handelt es sich nicht um Barbakanen, sondern schlicht um Vortore. Kennzeichen der Barbakanen des späten 15. Jhs. sind die Waffenplätze in ihrem Inneren und der abgewinkelte Zugang --Stephan Hoppe 17:32, 20. Nov. 2010 (CET)

Hallo Stephan, ich habe deine Änderungen bei der Münchner Stadtbefestigung gesehen. In der dortigen Literatur werden die Barbakanen wohl wegen ihrer Form meist als Rondelle bezeichnet, die Bezeichnung Barbakane dafür habe ich nur in einem Buch gefunden, das in mehreren anderen Punkten nicht so ganz zuverlässig war, und hatte sie deshalb nicht verwendet.
Wenn du dich da etwas auskennst, kannst du vielleicht den Unterschied Barbakane und Vortor noch etwas klarer machen. Bei Zwinger (Architektur) wird für den Torzwinger einfach kommentarlos auf Barbakane verwiesen. Torzwinger stelle ich mir vor wie beim Isartor in München. Da gabs einen Torturm und davor ein von zwei Seitentümen flankiertes Vortor. Der Wassergraben lag dann vor dem Vortor.
Beim Ponttor in Aachen war es anders, da stand das Vortor auf der anderen Grabenseite, der "Torzwinger" war in diesem Fall die mit Seitenmauern verstärkte Brücke über den Wassergraben. Wäre vielleicht neben Zwinger (Architektur) und Barbakane ein eigener Artikel Vortor sinnvoll? -- Bjs Diskussionsseite M S 22:25, 20. Nov. 2010 (CET)
Eine Abgrenzung/Abgleichung des Begriffs zum Kammertor wäre auch sinnvoll.--R. Nackas 17:47, 21. Nov. 2010 (CET)

immer rund?[Quelltext bearbeiten]

Im Text steht: "Die Barbakane (auch der Barbakan) ist ein dem Tor einer spätmittelalterlichen bzw. renaissancezeitlichen Burg oder Stadtmauer vorgelagertes Verteidigungswerk in Form einer runden Bastei." Ist dieses Werk immer rund? Zumindest bei den Bildern darunter befindet sich eine nicht runde Barbakane. Ist dieses Werk denn auch tatsächlich eine Bastion? Der Artikel der Bastion stützt diese Aussage grade nicht. --217.232.160.25 12:18, 17. Mai 2018 (CEST)