Diskussion:Bt-Baumwolle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Bt-Baumwolle“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

China[Quelltext bearbeiten]

Bitte nicht anfangen, p-values einzelner Studien herauszufischen. Stattdessen sollten lieber einige Paper hinzugefügt werden, die hier noch gar nicht erwähnt werden. --Neonico (Diskussion) 11:04, 15. Jul. 2014 (CEST)

Unerwähnt sind bisher Huang et al 2002, Pray et al 2001, Wang et al 2008, Huang et al 2010, Lu et al 2010, Pemsl et al 2011, Pray et al 2011, Wan et al 2012, Wang et al 2009. Zusammen mit den 6 bereits vorhandenen Papers sind das 15. Entweder alle mit dem gleichen Detailreichtum wiedergeben oder die wichtigsten Ergebnisse aller Studien in ein paar Sätzen zusammenfassen. Es gibt dahingehend auch Übersichtsarbeiten. --Neonico (Diskussion) 11:21, 15. Jul. 2014 (CEST)

Einen relativ guten, wenn auch nicht mehr ganz aktuellen Überblick bieten Pray et al. (2011): The Impact of Bt Cotton and the Potential Impact of Biotechnology on Other Crops in China and India. --Neonico (Diskussion) 11:32, 15. Jul. 2014 (CEST)

Sollte eine detaillierte Wiedergabe aller Einzelstudien gewünscht sein, könnte man auch eine Untergliederung vornehmen, z.B. (Auswirkungen auf) a) "Pestizideinsatz und Erträge", b) "Schädlingspopulationen", c) "Vergiftunsfälle". --Neonico (Diskussion) 11:36, 15. Jul. 2014 (CEST)

es geht hier um die dargestellte studie und nicht um 100 andere. Diese ist ausführlich dargestellt, was im Prinzip für alle in WP dargestellten Studienergebnisse wünschenswert wäre. es gibt Studien, die Studienergebnis und abstract untersuchten und gerade bei kritischen Themenfeldern zum Ergebnis kamen, dass das Abstract im verhältnis zum eigentlichen Studienergebnis oft verfälschend vereinfacht in seiner Darstellung war. --Belladonna Elixierschmiede 11:48, 15. Jul. 2014 (CEST)
Nein, es geht immer auch um die Gesamtbetrachtung eines Artikels oder Abschnitts. Ich sehe in deinem willkürlichen Herausgreifen von irrelevanten Details wie p-values den Versuch, das zentrale Ergebnis der Studie (Bt-Baumwolle hat zu einem Anstieg von Nützlingen in- und außerhalb transgener Baumwollfelder geführt) zu verwässern. Auch ist es sprachlich nicht gelungen. Ich werde das nochmal überarbeiten. Die Interpretation von Desneux hat aber nun gar nichts mit den Auswirkungen von Bt-Baumwolle zu tun und ist auch Medienberichten und nicht dem Paper entnommen, das gehört hier nicht hin. --Neonico (Diskussion) 12:22, 15. Jul. 2014 (CEST)
Eine differenzierte Darstellung ist einer vereinfachenden der Vorzug zu geben. Die Einordnung der Ergebnisse wird dadurch erleichtert. Desneux ist der Studienautor, seine interpretation der Studie ist sehr wohl relevant, wenn sie mit Standpunktzuweisung dargestellt wird, auch korrekt im Sinne der Neutralität.--Belladonna Elixierschmiede 12:29, 15. Jul. 2014 (CEST)
Die Studie mag ja generelle Interpretationen erlauben, und auch andere als Bt betreffende Ergebnisse haben. In diesem Artikel geht es aber um die Auswirkungen von Bt. Der Bezug muss klar sein. --Neonico (Diskussion) 12:33, 15. Jul. 2014 (CEST)

Am Rande: Dein Stil, die institutionelle Zugehörigkeit von Studienautoren detailliert wiederzugeben, ist in der Wissenschaft relativ unüblich. Daran sollte man sich auch hier halten. Es ist nicht komplett aber dennoch ziemlich irrelevant, ob ein Autor Biologe oder Chemiker ist und ob er an einer deutschen Universität oder eine chinesischen Akademie arbeit. Was zählt sind die Daten und Methoden. --Neonico (Diskussion) 12:37, 15. Jul. 2014 (CEST)

Desneux gibt eine Gesamtwertung der Studie ab, die er als Autor geleitet hat. Diese darzustellen, daran ist nichts auszusetzen, da diese Studie hier dargestellt wird und keine andere. Auf Nebenschauplätze gehe ich nicht weiter ein, als dass es von verschiedenen AutorInnen unterschiedlich gehandhabt wird.--Belladonna Elixierschmiede 12:41, 15. Jul. 2014 (CEST)
Die Verbindung zum Artikelthema ist aber stets einzuhalten. Mit dem letzten Satz ist das ja nun erledigt. --Neonico (Diskussion) 12:47, 15. Jul. 2014 (CEST)

Abgesehen von der fehlenden logischen Verbindung sind die USA in diesem Abschnitt kein Thema. --Neonico (Diskussion) 12:56, 15. Jul. 2014 (CEST)

. Doch, weil hier die Übertragbarkeit der Studienergebnisse besprochen wird.--Belladonna Elixierschmiede 12:58, 15. Jul. 2014 (CEST)
Die USA wurden in anderen Studien untersucht und diese werden nicht im China-Abschnitt behandelt, schon gar nicht mit Spekulationen aus Medienberichten. --Neonico (Diskussion) 13:05, 15. Jul. 2014 (CEST)
Es geht um diese Studie und wie der Studienautor sie einordnet. Dein übliches Bashing gegen Qualitäsmedien ist entbehrlich.--Belladonna Elixierschmiede 13:15, 15. Jul. 2014 (CEST)
es ist auch nicht die USA Thema, sondern diese Studie, die Ergebnisse eines Forschungsprojekt in China darstellt. Insofern verleiht es mehr Tiefenschärfe und Neutralität, wenn darauf hingewiesen wird, dass die Studienergebnisse in China nicht einfach so übertragen werden können. Nach dem Motto: "juhu, Bt-Mais erhöht die Artenvielfalt auf dem Feld". Vielmehr macht der Studienautor darauf aufmerksam, dass die Anbaubedingungen in China andere sind als bspw. in den USA und dass die Ergebnisse auch unter diesem Aspekt verstanden werden sollten. Damit wird erst ein differenzierter Bezug hergestellt.--Belladonna Elixierschmiede 13:50, 15. Jul. 2014 (CEST)
Aber es wird doch nirgends von China auf die USA geschlossen. Auch ist die Auswirkung von Bt auf den Pestizideinsatz zunächst einmal parzellstrukturunabhängig. Außerdem ist doch längst erwiesen, dass Bt auch in den USA den Pestizideinsatz reduziert hat. Das sind aber alles Themen für andere Abschnitte. Es geht hier um die Auswikrungen von Bt in China. --Neonico (Diskussion) 13:57, 15. Jul. 2014 (CEST)
Es geht hier um das Studienergebnis einer Studie zu Bt-BW in China und wie dieses Studienergebnis vom Studienautor im Zusammenhang eingeordnet wird.--Belladonna Elixierschmiede 14:04, 15. Jul. 2014 (CEST)
Indem du die Übertragbarkeit auf die USA in Frage stellst, nimmst du bereits eine unzulässige TF vor- halten wir uns an die wissenschaftliche Literatur zu den USA, und behandeln dieses Thema nicht im China-Abschnitt. --Neonico (Diskussion) 14:08, 15. Jul. 2014 (CEST)
Ich gebe wieder, was der Studienautor zu der Einordnung seiner Studienergebnisse zu sagen hat.--Belladonna Elixierschmiede 14:12, 15. Jul. 2014 (CEST)
Mag sein, das ist aber nicht relevant hier. --Neonico (Diskussion) 14:12, 15. Jul. 2014 (CEST)
Doch, das ist relevant, siehe meine oberen Beiträge

Gliederung: Abschnitt "Wirtschaftliche Aspekte"[Quelltext bearbeiten]

Zu meinem Revert: Der entsprechende Abschnitt behandelt weit überwiegend nichtwirtschaftliche Aspekte, nach kurzer Durchsicht wird das nur im Dritten Absatz unter Bt-Baumwolle#Resistenzbildung und Sekundärschädlinge behandelt. Gruß, styko 15:08, 15. Jul. 2014 (CEST)

Wirkmechanismus[Quelltext bearbeiten]

Es wird (mir) nicht klar, ob die Zellen dahingehend verändert wurden, dass sie im Zielinsekt durch ihre (Gen)Struktur einen Stoff (Protein) bilden (welche im Darm vieler Insekten zu Toxinen umgesetzt werden), oder ob die Zellen das Toxin enthalten (Die daraus resultierende Pflanze enthält die entsprechenden Toxine in jeder Zelle). Nach https://de.wikipedia.org/wiki/Bacillus_thuringiensis bilden Bt-Pflanzen ein Protein (in jeder Zelle), welches erst im Verdauungstrakt eines geeigneten Lebewesens einen toxischen Prozess auslöst. Erst durch lesen beider Artikel löst sich die Verwirrung etwas. Andreas Diemer (Diskussion) 17:20, 7. Jun. 2018 (CEST) Update: Durch den Artikel "Toxin" wird mir klar, dass beide Formulierungen stimmen, auch wenn sie weiterhin in der ersten Lesung verwirrend widersprüchlich sind. Andreas Diemer (Diskussion) 17:31, 7. Jun. 2018 (CEST)